GH-INDUCTION DEUTSCHLAND Induktions-Erwärmungsanlagen GmbH

Hainbrunner Str. 10, 69434 Hirschhorn
Deutschland
Telefon +49 6272 9216-0
Fax +49 6272 9216-26
gh.info@gh-induction.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
GH INDUCTION - GH ELECTROTERMIA, S.A.U.

Hallenplan

THERMPROCESS 2019 Hallenplan (Halle 10): Stand C21

Geländeplan

THERMPROCESS 2019 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.03  Wärmebehandeln
  • 01.08.03.02  Erwärmen, Anwärmen, Vorwärmen

Erwärmen, Anwärmen, Vorwärmen

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.03  Wärmebehandeln
  • 01.08.03.03  Vergüten

Vergüten

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.05  Oberflächenhärten
  • 01.08.05.02  Induktionshärten

Induktionshärten

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.07  Verbindungstechnologien
  • 01.08.07.02  Löten

Löten

  • 03  Bauelemente und Ausrüstungen sowie Betriebs- und Hilfsstoffe
  • 03.02  Beheizen
  • 03.02.01  Elektrische Beheizungseinrichtungen
  • 03.02.01.01  Induktive Beheizungseinrichtungen

Induktive Beheizungseinrichtungen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Erwärmen, Anwärmen, Vorwärmen

Induktionserwärmung

Wenn ein elektrischer Wechselstrom auf den Primär eines Transformers  appliziert wird, wird in der Umgebung des Transformers ein magnetisches Wechselfeld erzeugt. Nach dem Faradayschen Gesetz, wenn der Sekundär des Transformers sich im Einflussbereich des Magnetfeldes befindet, wird in ihm ein elektrischer Strom erzeugt.

In einer einfachen Induktionserwärmungsanlage erzeugt der Generator einen Wechselstrom, der durch einen Induktor (meistens eine Kupferspule) fliesst. Das zu erwärmende Teil ist innerhalb des Induktors platziert. der Induktor spielt die Rolle der Primärs eines Transformers, während das zu erwärmende Teil wie ein kurzgeschlossener Sekundär agiert. Wenn ein Metallteil in den Bereich des Magnetfeldes eingeführt wird, werden Eddy-Ströme im Teil induziert.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Erwärmen, Anwärmen, Vorwärmen

Industrie: Werkzeugmaschine

Ursprünglich hatte der Kunde seine Maschinen für verschiedene Härte- und Anlassverfahren in mehreren Ländern verteilt. GH Group hat es geschafft diese Verfahren und Methoden, in einer einzigen Zelle, als Roboterproduktion zusammenzufassen. Gegenüber den vorherigen Abwicklungen an unterschiedlichen Standorten konnten hierbei auch die Fertigstellungszeiten und die Managementausgaben reduziert werden.

Des Weiteren beinhaltete die neue Anlage ein System mit speziellen Manipulatoren, die die Teile mit hoher Präzision in den Induktor platzierten. Zudem ermöglichte der Einsatz von Induktoren, hergestellt mittels Mikrofusion (exklusive Technologie von GH), nun Profile zu härten, die mit den traditionellen Kupferinduktoren nicht möglich gewesen wären.

Deshalb war es dem Kunden nun möglich die Erwartungen seiner Voraussetzungen, wie zum Beispiel die Lieferzeit zu verkürzen und die Lebensdauer seiner Produkte zu verlängern, zu übertreffen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Induktionshärten

Industrie: Automobil

Es handelte sich von Gelenkgehäusen bis zu 700mm lang. GH Group hat ein System zur Induktionserwärmung entwickelt, bei dem die zu bearbeitenden Teile nicht umgedreht werden müss, indem  sich der Induktor an sich dreht. Auf diese Weise wurde das mechanische Design des Systems stark vereinfacht, indem das Vibrationsaufkommen, aufgrund von starken Ungleichmäßigkeiten im Rotationssystem verringert wurde und so das Härten von Teilen jeder Länge möglich gemacht wurde.     

Zusätzlich wurde die Schutzgaskammer durch einen kontrollierten Fluß für jedes einzelne Teil ersetzt. Die Hauptvorteile waren: Flexibilität der Teilebehandlung, Verringerung und Kontrolle des Gasverbrauchs pro Teil, verlängerte Lebensdauer der Mechanismen und Reduzierung des Stromverbrauchs um 20%. Das Endergebnis, für den Kunden, war eine Investition mit größerem Profit als erwartet und eine innovative Projektreferenz  innerhalb seiner Gruppe.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

GH Group ist eines der erfahrensten Unternehmen der Welt in der Induktionserwärmung, mit seiner Zentrale in Valencia, Spanien. Es ist ein solides und ambitioniertes Unternehmen mit mehr als 4000 Kunden und mehr als 50 Jahren internationalem Know-how, Innovation, Expertise und ein Zukunftsweiser in der Induktionstechnologie. GH Group versorgt verschiedene industrielle Sektoren, wodurch es möglich ist, eine Vielzahl von Synergien zu betreiben.

Mehr Weniger