Standverwaltung
Option auswählen

VDEh- Betriebsforschungsinstitut GmbH

Sohnstr. 65, 40237 Düsseldorf
Deutschland
Telefon +49 211 6707366
Fax +49 211 6707205
bernhart.stranzinger@bfi.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Forschungsgemeinschaft Industrieofenbau e.V. - FOGI

Hallenplan

THERMPROCESS 2019 Hallenplan (Halle 10): Stand C04

Geländeplan

THERMPROCESS 2019 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 05  Beratung, Planung, Dienstleistungen, Engineering

Beratung, Planung, Dienstleistungen, Engineering

Unsere Produkte

Produktkategorie: Beratung, Planung, Dienstleistungen, Engineering

Geförderte Forschung

Das BFI bearbeitet häufig Aufgabenstellungen, für die noch keine industrietaugliche Lösung verfügbar ist. Hier besteht die Möglichkeit, das Thema in einem öffentlich geförderten Projekt zu bearbeiten. Wir können Sie dabei wie folgt unterstützen:

  • Formulierung der Aufgabenstellung zu einem Forschungsthema von allgemeinem Interesse
  • Ermittlung eines geeigneten Förderprogramms
  • Zusammenstellung eines nationalen bzw. internationalen Konsortiums
  • Koordination und Ausarbeitung des Forschungsantrages
  • Koordination des Forschungsprojektes bei positiver Begutachtung
  • Erstellung von Berichten, Veröffentlichungen und Präsentationen
  • Verteidigung des Projektes vor dem Fördermittelgeber
 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Beratung, Planung, Dienstleistungen, Engineering

Bilaterale Forschung

Wird vom Industriepartner Vertraulichkeit für ein Thema, das über den Stand der Technik hinausgeht und damit einen eindeutigen Forschungscharakter hat, gewünscht, erfolgt die Zusammenarbeit auf der Basis einer geeigneten vertraglichen Regelung rein bilateral.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Beratung, Planung, Dienstleistungen, Engineering

Entwicklung

Können wir eine gestellte Aufgabe mit grundsätzlich bereits bekannten Methoden lösen und müssen daher über den aktuellen Stand der Technik nicht hinausgehen, sprechen wir von einem Entwicklungsprojekt.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Seit genau 50 Jahren bieten und entwickeln wir Lösungen für Ihre aktuellen und zukünftigen Fragestellungen. Wir verstehen uns dabei als Ihr Forschungspartner, der durch seine fachliche Expertise und langjährige Erfahrung zugleich die wichtige Anschlussfähigkeit der Erkenntnisse in die berufliche Praxis herstellt.

Als gemeinnütziges Forschungsinstitut stehen wir hierzu in engem Kontakt mit der Prozessindustrie. Durch unseren Gesellschafter, dem Stahlinstitut VDEh, sind wir insbesondere der Stahlindustrie, deren Vereinigungen und Verbänden verbunden. Neue relevante Themen wie z.B. Fragen der Energieeffizienz, Prozessoptimierung, Messtechnik und Industrie 4.0 greifen wir auf und machen Sie zu den Schwerpunkten unserer Arbeit. Dabei richten wir unsere Strukturen konsequent auf Ihre Anforderungen aus, um die im Forschungsprozess für die Industrie notwendige Vertraulichkeit (Sicherheit), Flexibilität und Geschwindigkeit sicherzustellen.

Als Forschungsinstitut sind wir international sehr gut vernetzt und haben eine sehr gute Kenntnis über die relevanten nationalen und europäischen Förderprogramme. Dabei besitzen wir die Kompetenz schlagkräftige Konsortien zu bilden und zu führen, um neue Forschungsthemen auch in öffentlich geförderten Forschungsprogrammen, gemeinsam mit unseren Partnern aus der Prozessindustrie zu bearbeiten.

Mehr Weniger