Standverwaltung
Option auswählen

Frölich & Klüpfel Drucklufttechnik GmbH & Co. KG

Postfach 200533, 42205 Wuppertal
Wernerstr. 32, 42285 Wuppertal
Deutschland
Telefon +49 202 89002-0
Fax +49 202 89002-22
info@froelich-kluepfel.de

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Hallenplan

GIFA 2019 Hallenplan (Halle 17): Stand D54

Geländeplan

GIFA 2019 Geländeplan: Halle 17

Ansprechpartner

Evelyn Wehrenfennig

Handwerkzeuge

Telefon
+49 202 89002 24

E-Mail
ewehrenfennig@froelich-kluepfel.de

Mike Aschhoff

Entkernanlagen

Telefon
+49 202 89002 0

E-Mail
maschhoff@f-u-k.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Feuerfesttechnik
  • 03.02  Einrichtungen zum Zustellen von Schmelz- und Gießeinrichtungen
  • 03.02.01  Verdichtungseinrichtungen für feuerfeste Massen

Verdichtungseinrichtungen für feuerfeste Massen

  • 08  Formereibedarf
  • 08.01  Druckluftstampfer
  • 11  Ausleeren, Putzen, Rohgußnachbehandlung
  • 11.01  Ausleeren
  • 11.01.02  Ausleereinrichtungen, Guß-Sand-Trenneinrichtungen

Ausleereinrichtungen, Guß-Sand-Trenneinrichtungen

  • 11  Ausleeren, Putzen, Rohgußnachbehandlung
  • 11.01  Ausleeren
  • 11.01.04  Entkerneinrichtungen
  • 11  Ausleeren, Putzen, Rohgußnachbehandlung
  • 11.05  Schleifmaschinen und Zubehör
  • 11.05.03  Handschleifmaschinen
  • 11  Ausleeren, Putzen, Rohgußnachbehandlung
  • 11.06  Putzereiwerkzeuge und Putzereibedarf, allgemein
  • 11.06.02  Putzereihandwerkzeuge und Putzereibedarf

Putzereihandwerkzeuge und Putzereibedarf

Unsere Produkte

Produktkategorie: Entkerneinrichtungen

Rhönradanlage

In der Rhönradanlage werden Gussteile entkernt bei denen kein zusätzliches vibrieren nötig ist. Die Gussteile werden durch unsere Klopfeinheiten in Schwingungen versetzt und der gebrochene Kern durch gleichzeitiges drehen der Gussteile um bis zu 270° aus den Gussteilen entfernt. 


  • Belademöglichkeiten: Manuell
  • Roboter
  • Drehtisch
  • Durchlauf

Mehr Weniger

Produktkategorie: Entkerneinrichtungen

Hammerstation

Entkernung und Kernbrechen von Gussteilen bei denen kein drehen oder vibrieren benötigt wird. Speziell für den Einsatz in Giessereien entwickelte Klopfeinheiten brechen den Kern und versetzten das Gussteil in Schwingungen.

Belademöglichkeiten:

  1. Manuell
  2. Roboter
  3. Drehtisch
  4. Durchlauf

Mehr Weniger

Produktkategorie: Entkerneinrichtungen

Vibro

Die Leistungsstärkste Entkernanlage weltweit. Beschleunigunswerte von bis zu 30 g garantieren ein sauberes und schnelles Entkernergebnis. Zwei servogesteuerte Drehstrommotore bringen die Anlage über eine Exzenterwelle in Schwingung. Die Vibrationsanlage kann zusammen mit einer Hammerstation oder auch mit integrierten Klopfeinheiten betrieben werden. 

  • Beschleunigung in zwei Richtungen von bis zu 300 m/s² 
  • Manuelle- und Roboterbeladung möglich
  • Entkernen von Gussteilen bis zu 200 kg möglich
  • Erhältlich in drei Größen
  • Flexible einsetzbar durch einfach zu wechselnde Spannvorrichtung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Entkerneinrichtungen

Klopfeinheiten

Klopfeinheiten für alle Bedarfsfälle

  • Gewichtsklassen von 2 - 75 kg
  • mit und ohne Anlaufsicherung 
  • Vorschublängen von 50 bis 400 mm
  • stehende oder hängende Flanschbefestigung
  • staubdicht gekapselt
Wartungsfreundlich

Der einfache Aufbau der Klopfeinheiten erleichtert die Wartung. Konsequenter Einsatz erprobter Materialien  erhöhen die Betriebszeiten und senken die Kosten. Reparaturkosten und teuere  Ausfallzeiten werden deutlich reduziert.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Druckluftstampfer

Druckluft-Stampfer

Wir führen Druckluftstampfer in verschiedenen Gewichtsklassen (bis 5 kg, bis 10 kg und bis 15 kg) für leichte bis schwere Stampfarbeiten. Druckluftstampfer kommen überall dort zum Einsatz, wo halbfeuchte oder trockene Massen, Baustoffe, Form- und Füllstoffe verdichtet und verfestigt werden müssen. Je nachdem, welches Material Sie verdichten und welchen Dichte- und Festigkeitsgrad Sie erreichen wollen, brauchen Sie einen leichteren oder schwereren Stampfer mit kürzerem oder längerem Kolbenhub.

Handliche Stampfer sind ideal für Werkbankarbeiten und leichtere Anwendungen in der zementverarbeitenden Industrie sowie in Gießereien. Auch zum Verdichten von Dämmstoffen (z. B. Wärmedämmlehm oder Schüttdämmungen in Hohlwänden, Innen- bzw. Vorsatzschalen) können Sie einen Druckluftstampfer einsetzen.

Mittelschwere Stampfer werden zum Verdichten von Erdreich und Schotter, zum (Ein-)Stampfen von Formstoffen (Formsand) in Gießgruben, Großformen und Formkästen sowie bei der Herstellung von Kunststein und Betonformteilen (z. B. Betonrohren) verwendet.

Schwere Druckluftstampfer dienen unter anderem zum Verdichten großer Betonmassen, Stampfen von Brennofenauskleidungen sowie Verfestigen von Asphalt, Aufschüttungen, Fundamenten und Unterbauten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Druckluftstampfer

Schwingungsgedämpfte Stampfer

Spürbare Entlastung des Hand-Armsystems

Mehr Weniger

Produktkategorie: Druckluftwerkzeuge

Druckluft-Meißelhämmer

Die kompakten und handlichen F + K Meißelhämmer bis 4 kg sind ideal geeignet für leichte Bau-, Stemm- und Aufbrucharbeiten im Baugewerbe, bei Renovierungen und Sanierungen. In Schlossereien, KFZ-Werkstätten und im Karosseriebau dienen die kleinen, aber äußerst leistungsstarken Druckluftwerkzeuge zum Auftrennen von Schweißnähten, Schweißstellen oder Bördelungen und zum Lösen von festsitzenden Verschraubungen.
 
Je nach verwendetem Einsteckwerkzeug eignet sich der kleine Meißelhammer auch zum Entrosten, Versäubern und für leichte Nietarbeiten. Im industriellen Bereich, z. B. in der stahlverarbeitenden Industrie, wird er unter anderem zum Putzen von Stahlblöcken und Gießereierzeugnissen (Grauguss, Stahl- und Temperguss), zum Entfernen von Gießgraten und Entgraten von Kanten, zum Verputzen und Stemmen von Behälter-, Kessel- und Schiffswänden, zum Reinigen von Industrieöfen, Gießpfannen und Schmelztiegeln sowie zum Entkernen (Kernausstoßen) verwendet.
 
Der kleine Meißelhammer von Frölich + Klüpfel liegt aufgrund seines geringen Gewichts und der ergonomischen Bauform besonders gut und sicher in der Hand. Weitere Pluspunkte sind die regelbare Schlagstärke, der leichte Anschlag und die sehr gute Schall- und Vibrationsdämpfung. Mit diesem Meißelhammer können Sie auch in der Höhe sicher arbeiten und das Werkzeug je nach Bedarf horizontal, vertikal oder schräg ansetzen.
 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Druckluftwerkzeuge

Druckluft-Hämmer für dem Warmbetrieb

Für den rauhen Betrieb mit einer hohen Einzelschlagleistung und den Vorzügen der
bewährten F + K Konzeption.
-mit Metallschalldämpfer
-wartungsfreundlich
-zuverlässig
-handhabungsfreundlich

Mehr Weniger

Produktkategorie: Druckluftwerkzeuge

Niet- und Abscherhämmer

Unser Sortiment an mittelschweren bis schweren Niet- und Abscherhämmern umfasst starke Drucklufthämmer mit einem Gewicht bis 15 kg sowie passende Gegenhalter. Die F + K Niet- und Abscherhämmer eignen sich zum Einschlagen und Ausdornen von Nieten und zum Abscheren von Nietenköpfen. Sie werden vor allem im Bauwesen und in der Industrie verwendet, etwa beim Stahl- und Brückenbau, Schiffbau, Kessel-, Behälter- und Waggonbau. Der Niet- und Abscherhammer gehört außerdem zur Ausrüstung vieler Autowerkstätten, wo er für die Blech- und Stahlbearbeitung bei Reparaturen, Restaurationen, Neukonstruktionen und Umbauten unverzichtbar ist.
 
Mit dem leistungsstarken Druckluft-Niethammer können Sie auch Sicherungsstifte eintreiben, die Sie sonst mühsam von Hand mit dem Hammer einschlagen müssten. Gerade bei schweren Nietarbeiten beschleunigt und erleichtert das richtige Druckluftwerkzeug die Arbeit enorm und erhöht gleichzeitig die Arbeitssicherheit und den Unfallschutz.
 
Details zu den verschiedenen Drucklufthämmern und Druckluftwerkzeugen finden Sie in den Produktbeschreibungen bzw. Datenblättern. Gern können Sie uns auch anrufen und uns eine Nachricht mit Ihrer Anfrage zusenden, wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen oder ein Sonderwerkzeug benötigen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Druckluftwerkzeuge

Kleinabbauhammer

Als Kleinabbauhammer wird ein handlicher Drucklufthammer mit einem Gewicht von 4 kg bis 7 kg bezeichnet. Kleinabbauhämmer werden sowohl auf dem Bau als auch in der Industrie verwendet. Außerdem sind die kleinen und leichten Varianten des schweren Presslufthammers auch bei Bildhauern und Steinmetzen, in Werkstätten des Kunsthandwerks sowie bei Bauherren und Sanierern gefragt.

Hier finden Sie verschiedene F + K Kleinabbauhämmer in Profi-Qualität – und bestimmt auch genau den Mini-Drucklufthammer oder Druckluftmeißel, den Sie brauchen. Druckluftwerkzeuge von Frölich + Klüpfel sind leistungsstark, wirtschaftlich, langlebig und dabei besonders anwenderfreundlich: Arbeitsgerecht geformte Handgriffe und Bedienelemente sorgen für einfache Steuerung und sichere Führung, serienmäßige Schall- und Schwingungsdämpfung begünstigen eine gesunde, schonende und ergonomische Arbeitsweise.

Der Kleinabbauhammer ist ein sehr vielseitig verwendbares Gerät. In der stahlverarbeitenden Industrie, z. B. in Gießereien, Hütten- und Stahlwerken, werden die handlichen Druckluftwerkzeuge unter anderem zum Putzen, Entgraten und Entkernen von Gussteilen sowie zum Reinigen von Industrieöfen eingesetzt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Druckluftwerkzeuge

Abbau- und Aufbruchhämmer

Bau – Abbau- und Aufbruchhammer
 
Starke, robuste und schwere Abbau-, Aufbruch- und Abbruchhämmer werden vor allem im Straßen-, Tunnel- und Gleisbau, in der Industrie sowie bei Abriss- und Abbrucharbeiten verwendet. Für Umbauten und Sanierungen eignen sich auch mittelschwere oder leichte Drucklufthämmer, mit denen Sie bei Bedarf auch horizontal arbeiten können.
 
Hier finden Sie den richtigen Presslufthammer für Ihr Vorhaben oder Ihren Betrieb: Wählen Sie je nach Einsatzbereich das passende Gerät aus – und statten Sie es mit dem passenden  Einsteckwerkzeug zum Abbauen, Aufbrechen, Aufreißen, Stemmen oder  Meißeln aus.
 
Abbau- und Aufbruchhämmer von F + K stehen für hochwertige Qualität, Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer. Sie sind einfach zu bedienen, enorm leistungsstark, besonders wirtschaftlich und wartungsarm. Für bestmöglichen Arbeits- und Gesundheitsschutz führen wir schall- und schwingungsgedämpfte Abbau- und Aufbruchhämmer.
 
In unseren weiteren Kategorien finden Sie die  passenden Werkzeuge (z. B. Meißel) sowie professionelles Zubehör für den Abbau- und Aufbruchhammer Ihrer Wahl. Gerne beraten wir Sie auch persönlich zu unserem Sortiment.  

Mehr Weniger

Produktkategorie: Druckluftwerkzeuge

Rostabklopfer

Der Druckluft-Rostabklopfer ist ein handliches Sonderwerkzeug zum Reinigen und/oder Aufrauen verschiedener Oberflächen. Mit der Schlagvorrichtung am Einsteckende entfernen Sie Rost, alte Farbschichten oder Lackaufträge gründlich, zeitsparend und wirtschaftlich. Beton-, Stein- und Metalloberflächen lassen sich somit ideal versäubern und für den nächsten Arbeitsschritt vorbereiten.
 
In der Industrie werden Rostabklopfer unter anderem zum Reinigen von Industrieöfen (Koksöfen) und Kesseln (Abschlagen von Kesselstein) verwendet. Bei der Steinbearbeitung dienen sie zum Aufrauen von Beton- Kunst- und Naturstein. Auch in Auto-, Reparatur- und Restaurationswerkstätten sind Rostabklopfer im Einsatz. Aufgrund der schlanken Bauform können Sie mit diesem Druckluftwerkzeug auch schwer zugängliche Stellen erreichen und bearbeiten.
 
Der Rostabklopfer ist ein leichter Drucklufthammer, an dessen vorderem Ende das eigentliche Werkzeug sitzt, mit dem Sie die Oberfläche bearbeiten. Drei verschiedene Varianten bzw. Einsteckenden stehen bei den F + K Rostabklopfern zur Auswahl: ballig, HM-Stifte und X-Klingen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Druckluftwerkzeuge

Gravierstift

Zum Gravieren von: Stahl, Metall, Stein, Glas, Plastik und Keramik Einfaches Auswechseln der Nadeln.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Handschleifmaschinen

Druckluft-Winkelschleifer

Handhabungsfreundlich
Glatte Oberflächen erleichtern das Führen der Werkzeuge in jeder Lage. Handlichkeit, das bedeutet mehr Sicherheit und bessere Arbeitsergebnisse.
Wartungsfreundlich
Der einfache Aufbau der Werkzeuge erleichtert die Wartung. Konsequenter Einsatz erprobter Materialien erhöhen die Betriebszeiten und senken die Kosten. Reparaturkosten und Ausfallzeiten werden reduziert.
Turbinen-Winkelschleifer
Mit siebenstufigem Turbinen Motor. Im Vergleich zu klassischen pneumatischen Winkelschleifern ist ein 60-100%-ig schnelleres Schleifen und dementsprechend ein deutlich höherer Abtrag möglich. Er wird absolut ölfre i und weist eine bis zu 100% höhere Lebensdauer ohne zusätzliche Schmierung aus.

Winkelschleifer mit Lamellenmotor
Geölte Luft kann jederzeit eingesetzt werden um die Standzeit der Maschine zu erhöhen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Handschleifmaschinen

Druckluft Stabschleifer

Kraftvoll und Produktiv
Leistungsstarke Druckluftmotoren mit passender Drehzahl zeichnen unsere Stabschleifer aus.
Umweltfreundlich da absolut öl frei. Um die Standzeit der Maschine zu erhöhen kann geölte Luft eingesetzt werden.
Handhabungsfreundlich
Glatte Oberflächen erleichtern das Führen der Werkzeuge in jeder Lage. Handlichkeit, das bedeutet mehr Sicherheit und bessere Arbeitsergebnisse.
Geradschleifer
Ausgezeichnete Leistung bei geringem Gewicht..
Radialschleifer
Sehr starke Maschine zum Einsatz mit robusten Schleifkörpern. Verschiedene Adapter zum einfachen und schnellen umbau erhältlich.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Druckluftwerkzeuge

Schlagschrauber

Leichte Werkzeuge  
aus erstklassigen  Werkstoffen  und
hochwertig legierten Schlagwerkkomponenten.
Robuster, leichtläufiger Motor, stärkstes Lösemoment in der
leichtgewichtigen  Schlagschrauber Klasse.
Perfekt  abgestimmte 3-Stufenregulierung im Rechtslauf.
In vielen Bereichen einsetzbar.
Geeignet für Radwechsel, Kfz-Reparaturen,
Montage und Wartungsarbeiten
Leitplankenmontage und Maschinenbau

Mehr Weniger

Produktkategorie: Druckluftwerkzeuge

Variacor

Das ideale Zubehör für Ihren F + K Hammer
Für alle Werkzeugtypen empfehlen wir die Verwendung des Variacor Drehgelenkes.
Durch die große Flexibilität dieses Luftanschlusses wird die Ergonomie erhöht und der Anwender wird deutlich entlastet. Lästiges Aufwickeln oder Abknicken der Schläuche wird verhindert. Hieraus ergeben sich erhöhte Standzeiten und Kostenersparnis. Der große Durchschnitt garantiert einen optimalen Durchfluss und somit bestmögliche Druckluftversorgung der Werkzeuge.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Druckluftwerkzeuge

Druckluft-Schriftenhämmer

Der Druckluft-Schriftenhammer von Frölich + Klüpfel wurde wie unsere anderen Werkzeuge zur Steinbearbeitung in enger Zusammenarbeit mit Steinmetzen und Bildhauern entwickelt. So bringt dieses handliche, feinschlagende und leistungsstarke Druckluftwerkzeug alle Eigenschaften mit, die Sie von einem Schriftenhammer bzw. Druckluft-Schrifteisen erwarten:

ergonomisches Design und innovative Vibrationsdämpfung für muskel- und gelenkschonendes Arbeiten, bessere Konzentration und höhere Produktivität,
sanfter Anlauf und ruhiger Lauf schon ab 1 bar Betriebsdruck,
exakt dosierbare Schlagstärke und Frequenz (Schlagzahl) und zuverlässige Aussteuerung ohne unkontrollierte Schläge, 
weiches Schlagverhalten und sanfte Schlagfolge für exakte Kanten und Übergänge
ohne Absplittern oder Ausfransen,

wartungsfreundliche Bauweise: Montage und Demontage der Schriftenhämmer sind ohne Werkzeug möglich,
sichere Bedienung und rasches, einfaches Umrüsten,
sparsamer Luftverbrauch sowie
lange Lebensdauer durch hochwertige Materialien und robuste Zylinder, Kolben und Werkzeug-Einsteckbuchsen.

Der F + K Schriftenhammer wird komplett mit erforderlicher Kupplung und 5 m Schlauch geliefert. Wir führen Schriftenhämmer in verschiedenen Gewichtsklassen und Ausführungen. Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage – oder rufen Sie an und beschreiben Sie uns, was Sie brauchen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Frölich + Klüpfel - Qualität und Tradition seit mehr als 130 Jahren

Die Unternehmensgeschichte von Frölich & Klüpfel beginnt vor mehr als 130 Jahren – mit einer Erfindung, die den Grundstein für das legt, was das Unternehmen bis heute zur Perfektion optimiert hat: Druckluftwerkzeuge. Um 1880 konstruiert der Ingenieur Julius Frölich eine Druckluft-Gesteinsbohrmaschine, mit der es plötzlich deutlich einfacher wird, Gesteinsstrecken im Bergbau aufzufahren. Mit seiner Maschine als Geschäftsmodell gründet Julius Frölich gemeinsam mit dem Ingenieur Hermann Klüpfel am 1. Januar 1885 im schlesischen Eisleben sein Unternehmen.

Bereits wenige Monate später kommt eine Niederlassung in Barmen hinzu, außerdem der Gesellschafter Ernst Book. Im April 1891 verlegt Frölich den Hauptsitz seiner Firma ins südliche Ruhrgebiet. Das Produktionsprogramm wird um Maschinen und Geräte mit Druckluftantrieb erweitert, die v.a. im Bergbau eingesetzt werden. Julius Frölich überlässt die Firma schon bald seinen Mitgesellschaftern, die Firma und seine Original Druckluft-Gesteinsbohrmaschine aber florieren weiter. Ein weiterer Gesellschafter, Hans Stephan, steigt 1909 ins Unternehmen ein. Zuvor wurde der erste große Schacht mit Technik von Frölich & Klüpfel gebohrt: der Wilhelmine-Schacht in Zabroze (dem späteren Hindenburg in Oberschlesien). Drucklufttechnik im Bergbau erweist sich als Erfolgsmodell: Bis zum Ausbruch des 1. Weltkriegs expandiert Frölich & Klüpfel nach Österreich, Ungarn und auf den Balkan, gründet Filialen in Aachen, am Niederrhein, in Holland und in England. Auch nach dem Krieg bleiben die Dienstleistungen und Werkzeuge der Druckluft-Pioniere gefragt: Frölich & Klüpfel übernimmt zwei Fertigungsunternehmen im Ruhrgebiet, um die steigende Nachfrage nach hochwertigen Druckluftwerkzeugen bedienen zu können.

Mit dem Ende des 2. Weltkrieges verliert Frölich & Klüpfel – wie so viele andere Unternehmen nach dem Krieg - seinen Produktionsstandort in Oberschlesien sowie die Tochtergesellschaften in Wien und Budapest. Die restlichen Fertigungs- und Dienstleistungsbetriebe nehmen ihre Tätigkeit unter schwierigen Bedingungen wieder auf. Erste Aufträge kommen unter anderem aus dem Saarland, im Laufe der Nachkriegsjahre wächst die Abteilung Schacht- und Bergbau auf mehr als 1.000 Mitarbeiter an. Das Unternehmen bleibt innovativ und gewinnt zahlreiche Großaufträge im In- und Ausland, kauft Gelände und Firmen hinzu und baut seine bestehenden Werke aus.

Der Bergbau ist bis zum Beginn der 1970er Jahre die wichtigste Branche für Frölich & Klüpfel. Am 30. März 1972 übernimmt die Abteilung Untertagebau die technische Leitung eines der größten montanistischen Projekte der Bundesrepublik: den Streckenvortrieb im Verbundbergwerk Rheinland mit einem Bohrkopf von sechs Metern Durchmesser. Auch am Bau der neuen U-Bahnen in Frankfurt/Main und Essen sowie der Stadtbahn in Mülheim/Ruhr ist Frölich & Klüpfel maßgeblich beteiligt. Die Kompetenzen im Bereich Drucklufttechnik, die beinahe 100 Jahre zuvor den Grundstein für das Unternehmen gelegt haben, werden über die Jahrzehnte immer weiter ausgebaut und verfeinert. 1973 wird eine eigene Abteilung für Drucklufttechnik in Wuppertal gegründet, um Kunden ein umfassendes Sortiment an Druckluftwerkzeugen aus einer Hand liefern zu können.

Auf die Krise im Kohlebergbau zu Beginn der 1970er Jahre reagiert Frölich & Klüpfel mit einer Diversifikation seines Angebots: Die einzelnen Unternehmensbereiche werden in juristisch selbständige Einheiten überführt – darunter auch die bis heute bestehende Frölich + Klüpfel Drucklufttechnik GmbH & Co. KG mit Sitz in Wuppertal. Die Original Druckluftwerkzeuge werden verstärkt auch in anderen Branchen nachgefragt. Heute umfasst das Lieferprogramm eine große Auswahl an verschiedenen Drucklufthämmern und Werkzeugen.

Der Erfindergeist, der Firmengründer Julius Frölich vor mehr als 130 Jahren zur Geschäftsgrundlage wurde, macht das Unternehmen heute nicht nur zum Marktführer im Bereich Drucklufthämmer für Steinmetze und Bildhauer, sondern bildet auch die Basis für weitere Produktinnovationen. Für Mercedes Benz etwa entwickeln Ingenieure beider Unternehmen eine Lösung für das wirtschaftliche Entkernen von Gussteilen aus verschiedenen Materialien wie Leichtmetall oder Grauguss. Die Entwicklung von Spezialanlagen nach Kundenwunsch gehört heute neben der Drucklufttechnik zum wichtigsten Geschäftsbereich von Frölich + Klüpfel. Bedeutende europäischen Gießereien zählen ebenso wie Firmen in China, Japan, Brasilien und Südafrika zu den zufriedenen Kunden des Unternehmens, das neben seiner langen Tradition vor allem durch seine Innovationskraft überzeugt und als Original im Bereich hochwertiger Druckluftwerkzeuge nach wie vor zu den weltweit wichtigsten Herstellern gehört.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

1-9 Mio US $

Exportanteil

max. 25%

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

1885

Geschäftsfelder
  • Formereibedarf
  • Ausleeren, Putzen, Rohgussnachbehandlung
  • Drucklufttechnik