KMF Maschinenfabriken GmbH

Italienerstr. 62, 9500 Villach
Österreich
Telefon +43 4242 23486-0
Fax +43 4242 23486-50
office@kmf.at

Hallenplan

GIFA 2019 Hallenplan (Halle 10): Stand B45

Geländeplan

GIFA 2019 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Schmelzbetrieb
  • 02.03  Brennstoffbeheizte Schmelz- und Warmhalteöfen
  • 02.03.03  Drehtrommelöfen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Drehtrommelöfen

Schwermaschinenbau

Ofentechnologie / Mühltechnologie / Wickeltechnologie

Recycling mit ungeahnten Möglichkeiten in neuer Effizienz mit den Industrieofenkonzepten von KMF.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Drehtrommelöfen

Auftragsfertigung

Schweißtechnik und mechanische Bearbeitung

Schweißtechnik
Herstellung hochqualitativer Schweißbaugruppen für alle Bereiche wie z.B. Schienenfahrzeugbau, Stahlwasserbau, Getriebebau sowie Bauteile für Personenbeförderungsanlagen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Drehtrommelöfen

Verschleißschutztechnik

Harter bzw. Weicher Verschleißschutz / Förder-Schneckenverschleißschutz

Für einen reibungslosen Betriebseinsatz sind regelmäßige Wartungen und hohe Standzeiten unablässig und wichtig.

Der Vorteil eines unabhängigen Anbieters von Systemlösungen ist, dass die KMF nicht an eine spezielle Verschleißschutzlösung gebunden ist, sondern für den jeweiligen Einsatzfall das optimale Produkt (unter Rücksichtnahme von Kundenpräferenzen) auswählt und zielgerichtet zum Einsatz bringt.

Derzeit sind KMF-Verschleißschutzbeschichtungen auf allen 5 Kontinenten, in mehr als 40 Ländern unter härtesten Bedingungen erfolgreich im Einsatz. KMF bietet eine führende Systemlösung durch Einsatz verschiedenster Herstellarten unter Zuhilfenahme ausschließlich zertifizierter Rohstoffe.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die KMF ist ein führendes, international tätiges Unternehmen für Verfahrenstechnik, Anlagen- und Maschinenbau. Die KMF vernetzt ihre Fähigkeiten in Technologie, Engineering, Komponentenfertigung und Services in weltweit zu findenden schlüsselfertigen Anlagen oder Teilanlagen für verschiedenste Anwendungen. Grundlage für die führende Stellung der KMF im internationalen Wettbewerb ist das breite Spektrum innovativer und eigener Verfahren, das ständig aktualisiert und verstärkt wird.

Mehr Weniger