SAPP S.p.A.

Via XXV Aprile 132, 25038 Rovato (BS)
Italien
Telefon +39 030 7722-078
Fax +39 030 7702-676
sapp@sapp.it

Hallenplan

GIFA 2019 Hallenplan (Halle 11): Stand F41

Geländeplan

GIFA 2019 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 10  Gießmaschinen und Gießeinrichtungen
  • 10.03  Peripheriegeräte und Hilfsstoffe für das Druckgießen (Druckgießformen siehe unter 17.03.01)
  • 10.03.08  Entgratwerkzeuge für Druckguß

Entgratwerkzeuge für Druckguß

  • 17  Modell- und Formenbau
  • 17.03  Modelleinrichtungen, Dauerformen und Zubehör
  • 17.03.01  Druckgießformen

Druckgießformen

  • 24  Informationsverarbeitung
  • 24.02  Simulation gießtechnischer Prozesse

Simulation gießtechnischer Prozesse

  • 24  Informationsverarbeitung
  • 24.07  Ingenieursdienstleistungen

Ingenieursdienstleistungen

  • 26  Beratung, Planung, Dienstleistungen, Engineering

Beratung, Planung, Dienstleistungen, Engineering

Unsere Produkte

Produktkategorie: Druckgießformen

Druckgießformen

Die Herstellung der Druckgussformen und der Entgratwerkzeuge erfolgt in den verschiedenen Standorten der SAPP-Firmengruppe, mit Ausnahme von Standard-Kaufteilen, welche bei renommierten Lieferanten gekauft werden.

Um die höchste Fertigungsqualität der Formkomponenten garantieren zu können, beinhaltet unsere Werkstattausrüstung unter anderem fortschrittliche 6, 5, 4 und 3-Achs-Bearbeitungszentren, modernste Erodiermaschinen, Tieflochbohrmaschinen, Schleifmaschinen und CNC-Drehmaschinen.

Alle Konturbauteile werden vor der Montage vermessen, mittels konventioneller oder optischer Messtechnik.

Das Tuschieren erfolgt auf unseren Tuschierpressen, von denen die Grösste eine Tisch-Abmessung von 2500x2000mm hat.

Damit kann SAPP Formen bauen bis 80t Gesamtgewicht, mit Abmessungen bis zu 3000x3000mm.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Simulation gießtechnischer Prozesse

Gießzentrum

SAPP strebt danach, den Kunden das höchste Maß an Vertraulichkeit und Termintreue zu garantieren. Dazu gehört auch, dass Bemusterungen und Vorserien direkt auf unseren eigenen Giesszellen erfolgen können. Wir besitzen zwei DGM

- Italpresse 4200 t
- LK QDCC 1600 t

welche mit Halteofen, Vakuumsystem, Sprayroboter und HK-Geräten ausgestattet sind.

Ein Messbericht der Gussteile kann mittels Koordinatenmessgerät oder optisch (GOM) erstellt werden.

Die Porosität der Rohteile wird mit einem Röntgengerät kontrolliert.

Weiter wird von SAPP Service garantiert, welcher die Wartung der Druckgussformen, Ersatzteilherstellung, Wärmebehandlungen der Legierungen und spezialisiertes Personal für das Anlaufen der Produktion beinhaltet.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Ingenieursdienstleistungen

Konstruktion

Von Anfang an war es immer Ziel bei SAPP, die besten Lösungen für die Giessereien zu liefern, mittels der von uns produzierten Giesswerkzeuge. Dies wird nur erreicht durch eine starke Partnerschaft zwischen unseren Technikern und Konstrukteuren, und den verantwortlichen Mitarbeitern in der Giesserei der Kunden, und hier kann SAPP die in der Vergangenheit gemachten giesstechnischen Erfahrungen unserer Mitarbeiter einbringen.

Unsere Ausstattung ist auf dem neuesten Stand der Technik: wir arbeiten und konstruieren mit CATIA, Creo, Siemens NX, und der Datenaustausch erfolgt vertraulich über gesicherte Leitungen.

Grosse Bedeutung hat die frühzeitige Analyse des Gussteils und der Form, so dass alle potentiellen späteren Probleme im Prozess identifiziert werden.

Zu diesem Zweck setzen wir MagmaSoft für einen optimalen Materialfluss und Formfüllung ein.

Wir verwenden weitere CAE Software, unter anderem SolidWorks, für die Untersuchung der Formtemperaturen im Prozess, für die notwendigen Formrahmen-Abmessungen und für das Errechnen der Zykluszeit.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

SAPP war 1957 in Brescia gegründet worden, mit dem Ziel, weltweit den führenden Alu- und Magnesiumgießereien die besten Druckguss-Formen zu liefern.

SAPP produziert weltweit, mit 6 Produktionsstätten in Nord-Italien, Ost-Europa, in den USA und einem Verkaufsbüro in China.

Mehr Weniger