ALD Vacuum Technologies GmbH

Otto-von-Guericke-Platz 1, 63457 Hanau
Deutschland
Telefon +49 6181 307-0
Fax +49 6181 3073290
info@ald-vt.de

Hallenplan

THERMPROCESS 2019 Hallenplan (Halle 9): Stand F23

Geländeplan

THERMPROCESS 2019 Geländeplan: Halle 9

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.01  Edelmetalle
  • 01.01.01  Schmelzen

Schmelzen

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.05  Hartmetalle
  • 01.05.04  Hochdrucksintern

Hochdrucksintern

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.07  NE-Metalle
  • 01.07.09  Schmelzen
  • 01.07.09.01  Legieren

Legieren

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.07  NE-Metalle
  • 01.07.09  Schmelzen
  • 01.07.09.02  Umschmelzen

Umschmelzen

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.07  NE-Metalle
  • 01.07.09  Schmelzen
  • 01.07.09.03  Reinigen

Reinigen

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.07  NE-Metalle
  • 01.07.13  Wärmebehandeln
  • 01.07.13.01  Ausscheidungshärten

Ausscheidungshärten

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.07  NE-Metalle
  • 01.07.13  Wärmebehandeln
  • 01.07.13.04  Lösungsglühen

Lösungsglühen

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.01  Primärmetallurgie
  • 01.08.01.01  Erschmelzen

Erschmelzen

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.01  Primärmetallurgie
  • 01.08.01.04  Umschmelzen

Umschmelzen

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.02  Urformgebung
  • 01.08.02.01  Gießen

Gießen

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.02  Urformgebung
  • 01.08.02.03  MIM (Metall Injection Moulding)

MIM (Metall Injection Moulding)

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.03  Wärmebehandeln
  • 01.08.03.07  Härten

Härten

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.03  Wärmebehandeln
  • 01.08.03.08  Abschrecken

Abschrecken

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.03  Wärmebehandeln
  • 01.08.03.11  Einsatzhärten

Einsatzhärten

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.04  Diffusionsverfahren
  • 01.08.04.04  Niederdruckaufkohlen

Niederdruckaufkohlen

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.04  Diffusionsverfahren
  • 01.08.04.06  Carbonitrieren

Carbonitrieren

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.06  Oberflächenbehandeln
  • 01.08.06.07  Plasma Spraying

Plasma Spraying

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.06  Oberflächenbehandeln
  • 01.08.06.10  CVD

CVD

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.06  Oberflächenbehandeln
  • 01.08.06.11  PVD

PVD

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.06  Oberflächenbehandeln
  • 01.08.06.12  Sonstige Beschichtungsverfahren

Sonstige Beschichtungsverfahren

  • 02  Anlagen für spezielle Anwendungen
  • 02.02  Laboreinrichtungen
  • 02.02.02  Labor-Schmelzöfen

Labor-Schmelzöfen

  • 03  Bauelemente und Ausrüstungen sowie Betriebs- und Hilfsstoffe
  • 03.11  Schmelzbehandlungskomponenten
  • 03.11.03  Rühreinrichtungen, induktiv

Rühreinrichtungen, induktiv

Über uns

Firmenporträt

Als Hersteller von Anlagen und Systemen für die thermische und thermo-chemische Behandlung von metallischen Materialien in fester und flüssiger Form ist ALD Vacuum Technologies GmbH eines der international führenden Unternehmen in der Metall- und Stahlindustrie. Auf Basis langjähriger Erfahrung und fundiertem Wissen in der Vakuumprozess-Technologie werden maßgeschneiderte Lösungen für Kunden in der ganzen Welt entwickelt.

Im Unternehmensbereich der Vakuum Metallurgie werden Systeme und Verfahren zur Behandlung von metallischen Werkstoffen in flüssiger Form konzipiert und geliefert, insbesondere Vakuumanlagen zum Schmelzen, Gießen und Umschmelzen von Metallen und Legierungen, von Metallen für Solarzellen, Spezialbeschichtungsanlagen für Turbinenschaufeln in der Luftfahrt sowie Verdüsungsanlagen für die Herstellung hochwertiger Metallpulver.

Der Unternehmensbereich Vakuum Wärmebehandlung entwickelt und liefert Anlagen mit Vakuumöfen zur Wärmebehandlung von metallischen Bauteilen. Diese Anlagen werden für das Härten und Anlassen von hochpräzisen Motoren- und Getriebebauteilen sowie von Werkzeugen eingesetzt. Außerdem befasst sich dieser Unternehmensbereich mit Anlagen zum Sintern von hochfesten Hartmetallen und Spezialoxiden.

Alternativ zu dem Verkauf von Anlagen bietet ALD Vacuum Technologies GmbH die gleiche Technologie des Wärmebehandlungssektors auch als Dienstleistung  an.

Der eigenständige Unternehmensbereich Heat Treatment Services (HTS) richtet sich primär an Kunden, die nicht in eigene Anlagen investieren möchten, jedoch von den bekannten Vorteilen der von ALD Vacuum Technologies GmbH entwickelten Wärmebehandlungstechnologie profitieren möchten.

Die  ALD Vacuum Technologies GmbH  beschäftigt über  500 Mitarbeiter am Firmensitz in Hanau,  und  weltweit insgesamt rund 1.000 Mitarbeiter an zehn verschiedenen Standorten. Das Unternehmen setzt Standards durch innovative Produkte, modernste Technik, umfassenden Service sowie höchste Flexibilität. Eingebunden in ein börsennotiertes Konzernumfeld versteht es die ALD Vacuum Technologies GmbH, über enge Kooperationen mit bekannten Herstellern und Betreiberunternehmen ihre Position als Lieferant von Schlüsseltechnologien  für bedeutende Wachstumsmärkte stetig auszubauen. Dabei stehen Kundenzufriedenheit und ein partnerschaftliches Miteinander im Vordergrund.

Mehr Weniger