Sati Group S.p.A.

Via C. Bonazzi 24, 40013 Castel Maggiore (BO)
Italien
Telefon +39 051 700321
Fax +39 051 701350
marketing@satigroup.it

Hallenplan

METEC 2019 Hallenplan (Halle 3): Stand E47

Geländeplan

METEC 2019 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Anlagen und Einrichtungen zur Herstellung und Aufbereitung von Rohstoffen bzw. Ausgangsstoffen
  • 01.01  Umschlag von Erzen, Koks und anderen Grundstoffen

Umschlag von Erzen, Koks und anderen Grundstoffen

  • 02  Anlagen und Einrichtungen zur Roheisenerzeugung
  • 02.04  Komponenten, Nebeneinrichtungen

Komponenten, Nebeneinrichtungen

  • 13  Sonstige Ausrüstungen und Komponenten für Hütten- und Walzwerke
  • 13.02  Hebe- und Fördereinrichtungen
  • 13  Sonstige Ausrüstungen und Komponenten für Hütten- und Walzwerke
  • 13.04  Transport- und Lagertechnik

Transport- und Lagertechnik

Unsere Produkte

Produktkategorie: Hebe- und Fördereinrichtungen

Uniflat UNIPORT® gleitgurt-Förderband

Das rutschende Förderband UNIFLAT mit seinem rutschenden Gewebe garantiert geringste Reibung und transportiert Ihre Materialien problemlos.

Es ist in den folgenden Versionen erhältlich: UNIFLAT: verschleißbeständige Beschichtung Y für den Materialtransport ohne Vorhandensein von Öl UNIFLAT OIL PLUS: Beschichtung und Seitenblatt haben eine mittlere Ölbeständigkeit; geeignet für den Transport von öligen Materialien, vor allem für Sortier-, Recycling- und Abfallentsorgungsanlagen, etc. Wenn das ölige Material an den Seiten Ihres Förderbandes hinunterlaufen sollte, verhindert das Seitenblatt, welches ebenfalls ölbeständig ist, das das Förderband seitlich aufquillt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Hebe- und Fördereinrichtungen

Unicalor – nastro anticalore UNIPORT® Hitzebeständiges und flammgeschütztes Förderband

Um die Schäden am Band zu beschränken, die auf den Transport von heißem Material zurückzuführen sind, bieten wir Ihnen unsere Linie von Bändern an, die gegenüber hohen Temperaturen widerstandsfähig sind, bei der eine Spezialbeschichtung den Kern Ihres Bandes vor Hitzequellen schützt.

UNICALOR HR1 Transport von heißem Material mit einer Höchstbetriebstemperatur von 120°C*.
UNICALOR HR2Transport von heißem Material mit einer Höchstbetriebstemperatur von 150°C
UNICALOR HR-OILTransport von heißem Material mit einer Höchstbetriebstemperatur von 130°C und Spitzen von 150°C* und Vorhandensein von Öl (z.B.: geeignet für den Transport von Asphalt).
UNICALOR HR3 Transport von sehr heißem Material mit einer Höchstbetriebstemperatur von 180°C und Spitzen 400°C.
neben einer starken Hitzebeständigkeit hat diese Beschichtung auch eine hohe Verschleißfestigkeit (~130 mm3). Der mit den anderen Bändern übereinstimmende Gewebekern besteht aus expandierten Polyester-Kettfäden und polymerisierten Polyamide-Schussfäden und ist wetterbeständig; er gewährleistet des Weiteren eine hohe Zug-Widerstandsfähigkeit in Längsrichtung und eine hohe transversale

Mehr Weniger

Produktkategorie: Hebe- und Fördereinrichtungen

Unibreak – passo stretto grado X UNIPORT® Schnittfestes Förderband

Um Schnitte am Förderband zu vermeiden oder einzuschränken, die von transportiertem scharfen oder schlecht auf das Transportband geladenem Material herrühren, wird der Kern des Bandes von einem Netz mit quer verlaufenden Metalldrähten und von der Spezialbeschichtung Y geschützt. Dies ermöglicht es, das Bandgewebe zu schützen.

Diese Bänder können auf den Standarddurchmessern der verwendeten Trommeln für die unterschiedlichen Arbeitsklassen arbeiten.

Das Band wird in zwei Versionen hergestellt: UNIBREAK – Förderband mit quer verlaufendem Standard-Metallschutz von 1,35 mm Durchmesser und Abständen von 8 mm UNIBREAK FITTO - Förderband mit quer verlaufendem starkem Standard-Metallschutz von 1,35 mm Durchmesser und Abständen von 3 mm

Der mit den anderen Bändern übereinstimmende Gewebekern besteht aus expandierten Polyester-Kettfäden und polymerisierten Polyamide-Schussfäden und ist wetterbeständig; er gewährleistet des Weiteren eine hohe Zug-Widerstandsfähigkeit in Längsrichtung und eine hohe transversale Flexibilität.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Sati Group S.p.A. ist 1964 aus der strategischen Intuition von Gianni Tonelli entstanden und hat bis heute ein bedeutendes Wachstum erlebt, das der Führung seiner Kinder Riccardo und Silvia Tonelli zu verdanken ist. Letztere haben die Firmentradition mit Professionalität, Innovation und Begeisterung weitergeführt.

Mehr Weniger