VIGOT Industrietechnik GmbH

Ingolstädter Str. 7, 28219 Bremen
Deutschland
Telefon +49 421 38994-0
Fax +49 421 38994-39
post@vigot.de

Hallenplan

GIFA 2019 Hallenplan (Halle 10): Stand A46

Geländeplan

GIFA 2019 Geländeplan: Halle 10

Ansprechpartner

Frank Köthke

Sales

Telefon
+49 421 38994-14

E-Mail
koethke@vigot.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Gießereianlagen, Projektierung, Bau, Engineering

Gießereianlagen, Projektierung, Bau, Engineering

  • 02  Schmelzbetrieb
  • 02.05  Schmelzöfen und Warmhalteöfen, Zubehör
  • 02.05.05  Sonstiges Zubehör

Sonstiges Zubehör

  • 03  Feuerfesttechnik
  • 03.01  Feuerfeststoffe und Erzeugnisse, Wärmedämmstoffe
  • 03.01.04  Wärmedämmstoffe und -erzeugnisse

Wärmedämmstoffe und -erzeugnisse

  • 10  Gießmaschinen und Gießeinrichtungen
  • 10.01  Gießeinrichtungen
  • 10.01.07  Gießeinrichtungen und -anlagen, sonstige

Gießeinrichtungen und -anlagen, sonstige

  • 13  Schweiß- und Schneidtechnik
  • 13.02  Schweißeinrichtungen und Zubehör

Schweißeinrichtungen und Zubehör

  • 20  Drucklufttechnik
  • 20.01  Druckluftanlagen und Zubehör

Druckluftanlagen und Zubehör

Über uns

Firmenporträt

VIGOT Industrietechnik
Kundennähe durch Kontinuität & Expansion

VIGOT schafft Verbindungen: Über 150 Jahre nach Gründung ist das Firmenmotto und Leistungsversprechen des Bremer Unternehmens aktueller denn je. Speziell in jüngster Vergangenheit wurde die Range der bewährten MAXIMALL® Schlauchsysteme branchenspezifisch ausgebaut. Die Betriebsstätte in Bremen ist erst 2017 erheblich vergrößert worden. Mit den Betriebsstätten in Mainz (Rhein-Main) und jetzt auch Mülheim/Ruhr (Rhein-Ruhr) hat VIGOT seine Präsenz in Deutschland flächendeckend gestärkt.

VIGOT gehört zur Unternehmensgruppe SCHAUENBURG INTERNATIONAL und ist einer der führenden Konfektionäre und Hersteller einbaufertiger Schlauchleitungen in Deutschland. Bei allen Neuerungen und Veränderungen fühlt sich das Unternehmen deshalb selbstverständlich auch weiterhin der kompromisslosen Qualität verpflichtet, die VIGOT seit jeher auszeichnet.

Das lässt sich auch daran ablesen, dass VIGOT als autorisierter Einzelkonfektionär verschiedener Klassifikationsgesellschaften zugelassen ist und über alle relevanten Zertifikate verfügt. Die Qualitätssicherung ist umfassend und lückenlos.

Mit der Marke MAXIMALL® geht VIGOT ganz neue Wege in der Entwicklung branchenspezifischer Schlauchsysteme. Die Segmentierung innerhalb der Marke ermöglicht dem Unternehmen, einzelnen Branchen Komplettlösungen aus einer Hand anzubieten und die Wirtschaftlichkeit der Industriepartner damit nachhaltig zu stärken. Aktuell umfasst die Marke Schlauchsysteme in vier Segmenten: MAXIMALL® Windpower für die Energietechnik, den MAXIMALL® Kühlwasserschlauch für die Hüttentechnik, den bewährten Feuerschutzschlauch MAXIMALL® F88 in der Schienenverkehrstechnik sowie den Hidden Champion MAXIMALL® S 2000 in der Wehrtechnik. Die marktgerechten und technisch ausgereiften Systeme überzeugen ökonomisch, ökologisch und sicherheitstechnisch. Sukzessive werden branchenspezifische Markenlösungen für weitere Segmente hinzukommen.

Der Servicebereich wurde in der jüngsten Vergangenheit gezielt optimiert. Dafür steht nicht nur der erweiterte Fuhrpark für die Mobile Schlauchprüfung vor Ort. Auch die Einführung des e-Katalogs im Internet, das digitale Schlauchregister für die Dokumentation von Prüfergebnissen oder der Relaunch des Warenwirtschaftssystems sind Ausdruck einer Unternehmensphilosophie, die der praktisch erlebbaren Kundennähe höchste Priorität einräumt - auch und gerade mit Blick auf die digitale Transformation der Industrie.

Innovative Produktentwicklungen, branchenspezifische Lösungen, ausgebaute Serviceleistungen und mehr Präsenz vor Ort: Das sind die zentralen Bausteine einer ganzheitlichen Expansionsstrategie, von der Kunden aus unterschiedlichsten Industriebranchen unmittelbar profitieren. Unternehmen aus Automotive, Bahntechnik, Schiffbau, Luft- und Raumfahrt oder der Chemie- und Lebensmittelindustrie gehören ebenso dazu wie Firmen, die in der Stahlindustrie oder Wehrtechnik zu Hause sind. VIGOT arbeitet eng mit anderen Firmen der Unternehmensgruppe SCHAUENBURG INTERNATIONAL zusammen. Synergien werden aktiv im Sinne der Kunden genutzt.

Kundennähe durch Expansion und Kontinuität: So begleitet und unterstützt VIGOT seine Industriepartner auf dem weiteren Weg in das 21. Jahrhundert.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

1864

Geschäftsfelder
  • Gießereianlagen, Projektierung, Bau, Engineering
  • Schmelzbetrieb
  • Feuerfesttechnik
  • Schweiß- und Schneidtechnik
  • Öfen zur Wärmebehandlung und Trocknung
  • Drucklufttechnik

Firmeninfo als PDF