CO.MA.FER. MACCHINE SPA

Via A. de Gasperi, 32, 32A, 34, 25060 Collebeato Brescia
Italien

Telefon +39 030 2510405
Fax +39 030 2511703
infomac@comafer.it

Standort

Hallenplan

GIFA 2015 Hallenplan (Halle 17): Stand A49

Geländeplan

GIFA 2015 Geländeplan: Halle 17

Ansprechpartner

SERGIO PERONI

Senior head of department
Administration, personnel, training

Via A. de Gasperi, 32, 32A, 34
25060 Collebeato Brescia, Italien

Telefon
+39 030 2510405

Fax
+39 030 2511703

E-Mail
infomac@comafer.it

Dr. MARIA CRISTINA MARANESI

Department head/group leader
Marketing, sales, advertising, PR

Via A. de Gasperi, 32, 32A, 34
25060 Collebeato Brescia, Italien

Telefon
+39 030 2510405

Fax
+39 030 2511703

E-Mail
infomac@comafer.it

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 22  Umweltschutz und Entsorgung
  • 22.07  Pelletieranlagen

Pelletieranlagen

Über uns

Firmenporträt

Die Gründe für den Erfolg sind nie zufällig, sondern ist das Ergebnis kontinuierlicher Investitionen, technologischer Entwicklungen und Geschäftsstrategien.
Die Qualität und die Technologie können keine Kompromisse gebrauchen.
Die laufende Zusammenarbeit mit den qualifiziertesten Lieferanten, die verwendeten mechanischen, hydraulischen und elektrischen Systemen gehören zu den besten auf dem Markt: PARKER Flexschläuche (die viermal den Arbeitsdruck der Maschinen standhalten), die Parker Dichtungen, die hydraulischen Verbindungen, die Abdichtung von Hydraulikzylindern, die CASAPPA Pumpen, die VICKERS Magnetventile, BONFIGLIOLI Motoren, die MOTIVE Elektromotoren, die MOELLER elektrischen Komponenten und ROL-OIL Öl ermöglichen eine Lebensdauer unserer Maschinen weit größer als die unserer Wettbewerber.
Unser kontinuierliches Engagement für Forschung und Entwicklung auf hohem innovativem Niveau, ist entscheidend für die Qualität unserer Produkte, und die Zuverlässigkeit der eingesetzten Komponenten.

Seit über 15 Jahren ist CO.MA.FER MACCHINE S.p.A. Mitglied von ACIMALL, dem Verband der italienischen Hersteller von Maschinen und Zubehör für die holzverarbeitende Industrie, die derzeit 215 italienische Unternehmen repräsentiert.

Der Verband pflegt Kontakte zu allen bedeutenden nationalen und internationalen Institutionen, die die Holzbearbeitungsindustrie repräsentieren und vertreten. ACIMALL ist auch im internationalen Bereich bei der Definition und Schaffung von technischen Normen aktiv. Als nationaler Verband beitritt ACIMALL zu CFI (Ausschuss für Handel Industrie), Confindustria und UNI (italienische Organisation für di Vereinigung).

In Zusammenarbeit mit ICE (Institut für Außenhandel) verwaltet ACIMALL die italienische Präsenz in den wichtigsten internationalen Messen und fördert die Hauptfirmen von "Made in Italy" in allen Märkten der Holzbearbeitung.
Unser UNI EN ISO 9001:2008 Zertifikat ist Garant für die effiziente Strukturierung unsere Produktion mit präzisen und geprüften Verfahren für die Montage und Prüfung der einzelnen Komponenten während des gesamten Herstellungsprozesses.
Unsere verschiedenen Produkte zeichnen sich durch geringe Abmessungen, niedrige Betriebskosten und geringen Wartungsaufwand aus.
Nach ihrer Entwicklung wird jede Maschine auf Haltbarkeit getestet mit über 20 spezifischen Kontrollen, um die höchste Qualität zu gewährleisten.
Unsere Kunden schätzen den angebotenen After-Sale-Service der durch hoch qualifiziertes Personal, ein großes gut sortiertes und gut organisiertes Ersatzteillager, beste Qualität garantiert.

 

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

1-9 Mio US $

Exportanteil

max. 75%

Anzahl der Beschäftigten

1-19

Gründungsjahr

1975