Rege Motorenteile GmbH

Industriestr. 4, Industriegebiet Kindel, 99820 Hörselberg
Deutschland

Telefon +49 36920 12-0
Fax +49 36920 12-407
info@rege.de

Standort

Hallenplan

NEWCAST 2015 Hallenplan (Halle 13): Stand C05

Geländeplan

NEWCAST 2015 Geländeplan: Halle 13

Ansprechpartner

Oliver Henkelmann

Abteilungs-/Gruppenleiter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Industriestr. 4
99819 Hörselberg, Deutschland

Telefon
+49 369 2012-0

Fax
+49 369 2012-407

E-Mail
oliver.henkelmann@rege.de

Kerstin Sauer

Angestellter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Industriestr. 4
99820 Hörselberg, Deutschland

Telefon
+49 36920 12-0

E-Mail
kerstin.sauer@rege.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Dienstleistungen
  • 03.06  Nachbehandlung, Bearbeitung
  • 03.06.001  Wärmebehandlung

Wärmebehandlung

  • 03  Dienstleistungen
  • 03.06  Nachbehandlung, Bearbeitung
  • 03.06.002  Mechanische Bearbeitung

Mechanische Bearbeitung

  • 03  Dienstleistungen
  • 03.06  Nachbehandlung, Bearbeitung
  • 03.06.004  Montage

Montage

Über uns

Firmenporträt

Gegründet 1987 zählt die REGE Motorenteile GmbH heute zu den führenden Systemanbietern im Bereich der mechanischen Bearbeitung und Montage von komplexen Bauteilen. Mit zwei Standorten in Deutschland, sowie Standorten in Rumänien und Korea hat sich Rege im Laufe der Jahrzehnte zu einem international agierenden Technologie- und Dienstleistungsunternehmen entwickelt.

Heute erstrecken sich die Aktivitäten über alle Bereiche und Schwierigkeitsgrade der Zerspanung von komplexen kubischen Bauteilen. Moderne Bearbeitungszentren, bedarfsorientierte Prozesse auf multifunktional einsetzbaren Produktionsanlagen sowie komplexe Montagezellen ermöglichen es Rege sowohl Kleinserien als auch Serienfertigungen in hohen Stückzahlen für den weltweiten Automobil- und Industriemarkt herzustellen.

Mittels flexibler Fertigungsprozesse werden Kapazitäten im Bereich von wenigen Hunderten bis zu mehreren Millionen Stück pro Jahr ausgeschöpft. Als Spezialist in der Zerspanung beweist sich Rege immer wieder mit seinen technischen und innovativen Lösungen für die gesamte Produktpalette. So umfasst diese neben den Kernprodukten Zylinderköpfe, Kurbelgehäuse und Pleuel auch Steuergehäuse für hydraulische Bremssysteme und komplett einbaufertige Common Rail Verteilersysteme. .

Durch das in den Jahren erworbene Know-how und mithilfe seiner 1.450 Mitarbeiter besticht Rege durch hohe Flexibilität und Schnelligkeit bei jedem Projekt. Als Spezialist und zuverlässiger Lieferant erfüllt das Unternehmen darüber hinaus die hohen Ansprüche seiner Kunden in der visuellen und messtechnischen Kontrolle. Untermauert werden die Kernkompetenzen durch eine zuverlässige Supply Chain, welche den hohen Anforderungen der Industrie gerecht wird.

Als führender Systemanbieter und aufgrund der langjährigen Erfahrung in den Bereichen der Stahl- und Aluminiumverarbeitung investiert Rege parallel in die Forschung weiterer, innovativer Materialien. Dazu zählen u.a. Edelstahl – und Magnesiumkomponenten, mit denen zukünftig weitere Potenziale im Bereich Leichtbau im KFZ verfolgt werden.

Dieses Engagement schätzen nicht nur die führenden Automobilmarken, sondern auch namenhafte Industrieunternehmen weltweit.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

100-199 Mio US $

Exportanteil

max. 10%

Anzahl der Beschäftigten

1000-4999

Gründungsjahr

1987