KÖHL Maschinenbau AG

17, Am Scheerleck, 6868 Wecker
Luxemburg

Telefon +352 7199712000
Fax +352 7199712009
info@koehl.eu

Standort

Hallenplan

GIFA 2015 Hallenplan (Halle 15): Stand H38

Geländeplan

GIFA 2015 Geländeplan: Halle 15

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Gießereianlagen, Projektierung, Bau, Engineering

Gießereianlagen, Projektierung, Bau, Engineering

  • 05  Form- und Kernherstellung
  • 05.04  Form- und Kernherstellungszubehör
  • 05.04.06  Automatisierte Kern-/Formmanipulationssysteme

Automatisierte Kern-/Formmanipulationssysteme

  • 10  Gießmaschinen und Gießeinrichtungen
  • 10.01  Gießeinrichtungen
  • 10.01.02  Gießeinrichtungen, dosierend

Gießeinrichtungen, dosierend

  • 10  Gießmaschinen und Gießeinrichtungen
  • 10.01  Gießeinrichtungen
  • 10.01.07  Gießeinrichtungen und -anlagen, sonstige

Gießeinrichtungen und -anlagen, sonstige

Unsere Produkte

Produktkategorie: Automatisierte Kern-/Formmanipulationssysteme

Automatisierungslösungen

Innovative und flexible Lösungen


Beratung und Service

Wir bieten Ihnen für jeden gewünschten Einsatzbereich innovative und flexible Lösungen.

Unsere Beratungs- und Serviceleistungen umfassen:

  • aktive Kundenberatung im persönlichen Kontakt
  • Konzeptausarbeitung
  • Projektplanung und -begleitung
  • Inbetriebnahme von kompletten Automatisierungsanlagen
  • Serviceunterstützung

Produkte

Automation verlangt nach einem breiten Spektrum an zuverlässigen Komponenten

Wir liefern und implementieren:

  • Industrie - Roboter mit frei programmierbarer Steuerung und flexiblen Greifersystemen
  • Automatisierungssteuerungen inklusive Visualisierung
  • Förder- und Transporttechnik und Verpackungseinrichtungen
  • Kennzeichnungssysteme, Systemvernetzung, Datenverwaltung & Transfer
  • VISION-Systeme

Engineering

Modulare Offline-Programmier- und Simulationstools

Während der gesamten Projektierungsphase bis hin zur Inbetriebnahme setzen wir moderne, modulare Offline-Programmier- und Simulationstools ein. Bereits in der frühen Phase der Projektierung können Kollisions- und Taktzeituntersuchungen durchgeführt werden, um die spätere Entwicklung und Auslegung des Systems zeitsparend zu realisieren.

  • Auswahl des für Ihr System am besten geeigneten Industrieroboters inklusive Greifsystem
  • Konstruktion neuer, speziell an die Aufgabenstellung angepasster Greifersysteme
  • Auswahl und Auslegung geeigneter Transportsysteme
  • Kontrolle der Produktqualität über den gesamten Herstellungsprozess bis hin zur Palettierung und Verpackung
  • Aufbau des Gesamtsystems

Teleservice / Fernwartung

Online - Systemüberwachung nach Modemzugang auf den Anlagen - / Steuerungs - PC

 

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Erfolgsgeschichte der KÖHL Unternehmensgruppe begann vor mehr als 40 Jahren in Trier (Rheinland-Pfalz). Viel Mut zum eigenen Weg veranlasste die Eheleute Edith und Wilfried Köhl 1971 ihren Elektro-Betrieb zu gründen. Bereits elf Jahre später zog man in größere Produktionshallen im Industriegebiet Trier-Euren.

In den darauf folgenden Jahren expandierte das Unternehmen in den Geschäftsfeldern Schaltanlagen (1986) und Maschinenbau (1987), entwickelte die Bereiche Energie, Intralogistik und Automatisierung (2002) weiter und verlagerte seinen Sitz nach Wecker in Luxemburg. Über 630 Mitarbeiter sind heute für den Wachstumserfolg verantwortlich - sie entwickeln hochspezielle Lösungen, mit denen wir am Markt die berühmte Nasenlänge voraus sind.

Mehr Weniger