Saisonstart in der DTM: Schaeffler treibt Technologietransfer weiter voran

Schaeffler nutzt die Partnerschaft mit BMW M Motorsport, um Know-how aus der DTM für die Serienentwicklung zu gewinnen

Marco Wittmann möchte mit der Green Machine den Titel holen. © Schaeffler Group

26.08.2020

Den Technologietransfer weiter im Fokus

Auch bei der Entwicklung des vollvariablen Ventiltriebsystems UniAir fließen Erkenntnisse aus der DTM mit ein. © Schaeffler Group

Erfolgreiche Zusammenarbeit geht in das zweite Jahr

© Schaeffler

Bleiben Sie Up-to-date!