17.02.2014

Messe Berlin, Berlin

bautec 2014 im Februar in Berlin

Die bisher gültigen nationalen Normen DIN 18800-7 und DIN V 4113-3 für die Herstellung von tragenden Bauteilen aus Stahl und Aluminium im bauaufsichtlichen Bereich wurden durch die Normenreihe DIN EN 1090, Teil 1 bis 3 ersetzt. Welche Vorgaben der Norm EN 1090 sind für kleine Betriebe wirklich bindend? Welche Hilfen werden angeboten? Welche Aussteller auf der metall IT haben Umsetzungshilfen geschaffen? Antworten auf diese Fragen geben Auditoren, technische Berater und Zertifizierer im Vortragsprogramm der metall IT; zertifizierte Betriebe und Aussteller berichten über ihre Erfahrungen und bieten Umsetzungshilfen. Die Ausstellung und das Fachprogramm der metall IT, Fachmesse für Software im Metallhandwerk, finden kompakt an einem Tag, 20. Februar 2014, im Marshall-Haus in Berlin statt.


Stephan Stickling (BVM), Referent im Vortragsprogramm der metall IT: „Bei vielen Gesprächen muss ich leider immer noch feststellen, dass die ‚Angst‘ vor der Einführung der EN 1090 für einige Betriebe eine große Hürde ist. Ich werde immer wieder gefragt, wie man die hohen Kosten für neue Schweißmaschinen und andere Einrichtungen bewältigen soll, ob man zusätzliches Personal für die Dokumentation einstellen muss usw. Meine erste Reaktion ist dann immer: ‚Alles nur Gerüchte‘. An keiner Stelle der Norm stehen solche Dinge. Die Norm stellt hohe Anforderungen, für die hohen Ausführungsklassen, und einige Dinge sind noch schlecht geregelt, im Grunde gibt es aber nur wenige Änderungen gegenüber der alten Norm. Ich freue mich darauf, im Rahmen der metall IT vielen Firmen die Angst vor der Zertifizierung zu nehmen und Sie mitzunehmen auf dem Weg zum Zertifikat.“


Der Landesinnungsverband Metall Berlin-Brandenburg und die Metall-Fachverbände der anderen Bundesländer haben zusammen mit dem Bundesverband Metall Hilfen geschaffen und ein Konzept erarbeitet, dass es vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen relativ einfach macht, die Anforderungen der Norm umzusetzen.


Weitere Informationen finden Sie hier.


Messe Berlin, Berlin