28.08.2014

MicroStep Europa GmbH, Bad Wörishofen

Zwei starke Partner

Die Linde Schweißtechnik GmbH, ein Tochterunternehmen der Linde AG, sowie die MicroStep Europa GmbH arbeiten künftig zusammen. Im jüngst erschienen Produktkatalog der Linde Schweißtechnik GmbH werden verschiedene Konfigurationen der MasterCut-Baureihe von MicroStep sowie die MG-Baureihe ausführlich vorgestellt. „Mit Linde haben wir einen weiteren starken Partner an unserer Seite, mit dem wir gemeinsam künftig noch mehr Kunden für unsere Plasma- und Autogenschneidanlagen begeistern werden“, sagt Igor Mikulina, Geschäftsführer der MicroStep Europa GmbH.

 


Der Linde-Katalog ist jüngst in einer Auflage von rund 30.000 Stück erschienen und wird im deutschsprachigen Raum über alle Linde-Fachhändler verteilt. Im Katalog präsentiert MicroStep drei Varianten seines CNC-Schneidsystems MasterCut: Als reine Autogenschneidanlage sowie als Plasmaschneidanlage mit Luft- oder Feinplasmabrenner. Außerdem wird im Linde-Katalog das multifunktionale Schneidsystem der MG-Baureihe von MicroStep vorgestellt: Je nach Bedarf können bei diesem Anlagenkonzept verschiedenste Bearbeitungstechnologien vollautomatisch kombiniert werden: Schneiden von präzisen Löchern und Konturen, Anarbeiten von Schweißnahtvorbereitungen sowie Bohren, Senken, Gewinden, Markieren und Körnen. Und das alles mit höchster Qualität sowohl bei Blechen, Rohren, Profilen und Behälterböden.


Die Linde AG ist in Deutschland Marktführer für Industriegase und setzt nach eigener Aussage auf eine exzellente Produkt- und Servicequalität für ihre Kunden. Das Ziel der Linde Schweißtechnik GmbH, einem Tochterunternehmen der Linde AG, ist es, führender Schweißtechnikhändler zu werden. Dies wird erreicht durch die Aufnahme und den Verbund renommierter Schweißfachhändler. Der Linde-Konzern hat mit der Linde Schweißtechnik GmbH eine flächendeckende Präsenz seiner Niederlassungen im deutschsprachigen Raum für alle Belange der Metall verarbeitenden Industrie entwickelt.


MicroStep Europa GmbH, Bad Wörishofen