28.02.2014

Inteco special melting technologies gmbH, Bruck a.d. Mur, Österreich

VAR-Anlage für BGH Lippendorf

Im Januar 2014 konnte nach kurzen, aber sehr zielführenden Verhandlungen der Vertrag zum Engineering und zur Lieferung eines 10,5-t-Vakuumlichtbogenofens (VAR) von Inteco, Österreich, mit der BGH Edelstahl Lippendorf GmbH, Deutschland, unterzeichnet werden.


Dieser Auftrag schließt nach den Mitte der 90er-Jahre gelieferten Anlagen den Kreis der Beziehungen mit diesem deutschen Stammkunden. Der enge Kontakt sowie die ausgezeichnete und faire Zusammenarbeit in den letzten 20 Jahren gaben für BGH Edelstahl Lippendorf den Ausschlag, sich wieder für Inteco als Lieferant zu entscheiden. Der VAR-Ofen wird dem neuesten Stand der Technik entsprechen und mit Tropfenregelung, Helium-Kühlung und der Möglichkeit des Partialdruckschmelzens ausgestattet sein. Die Montage der Anlage startet im kommenden Oktober und auch die Produktion des ersten Blockes ist noch für dieses Kalenderjahr geplant.


Inteco special melting technologies gmbH, Bruck a.d. Mur, Österreich