31.07.2015

Tenova, Mailand

Tenova benennt neue Führungsmannschaft

Tenova, ein weltweiter Anbieter von Spitzentechnologie, Anlagen und Engineering Services für die Metals- und Mining-Industrie, beruft Andrea Lovato zum Chief Executive Officer (CEO). Mit Wirkung vom 1. Juli 2015 wird Tenova zudem neu organisiert. Die Geschäftsaktivitäten werden künftig in zwei Divisionen – Metals und Mining – unter der Leitung von Andrea Rocca (Metals CEO) und Frank Hubrich (Mining CEO) geführt. Die beiden verantworten Geschäftsstrategie und Finanzergebnis der jeweiligen Bereiche.


“Mit dieser neuen Führungsstruktur leiten wir einen Generationswechsel ein”, kommentiert Gianfelice Rocca, Präsident der Techint Gruppe, der Muttergesellschaft von Tenova. „Im vergangenen Jahr habe ich persönlich die weltweiten Geschäftsprioritäten von Tenova überprüft, um die künftigen Grundpfeiler des Unternehmens zu definieren. Eine zentrale Aufgabe war dabei auch, den Übergabeprozess an ein internationales Führungsteam sicherzustellen. Die neue Mannschaft ist nun bereit, die anstehenden Aufgaben mit der gleichen Leidenschaft für Technologie und Innovation anzugehen, wie sie seit jeher in den Werten der Techint Gruppe und der Tradition unseres Familienunternehmens verankert ist.“


Tenova, Mailand