20.01.2014

ots, Wiesbaden

Tarifverdienste 2013 voraussichtlich um 2,3 % höher als im Vorjahr

Die tariflichen Monatsverdienste in Deutschland sind im Jahr 2013 voraussichtlich um 2,3 % gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach bisher vorliegenden Ergebnissen weiter mitteilt, fiel der Anstieg der Tarifverdienste damit im Schnitt etwas geringer aus als im Jahr 2012 (+ 2,7 %). Berücksichtigt wurden tarifliche Grundvergütung sowie tariflich festgelegte Sonderzahlungen wie Einmalzahlungen, Jahressonderzahlungen oder tarifliche Nachzahlungen. Die Verbraucherpreise erhöhten sich 2013 um durchschnittlich 1,5 %.


ots, Wiesbaden