02/04/2014

TÜV Nord Group, Hannover

Starke Marktposition behauptet

Die TÜV Nord Group hat im vergangenen Jahr ihre gute Marktposition im In- und Ausland behauptet und solide Geschäftszahlen vorgelegt. Als wirtschaftlich besonders erfolgreich erwiesen sich inländische Prüfungen und Zertifizierungen im Geschäftsbereich Industrie Service. Die leicht gesunkenen Konzernumsätze und der Rückgang beim Betriebsergebnis sind im Wesentlichen auf die Geschäftsbereiche Bildung und Rohstoffe zurückzuführen. Trotz umfangreicher Neueinstellungen (568) ist die Zahl der Vollzeitbeschäftigten im In- und Ausland leicht auf 9.925 (2012: 10.001) gesunken. Für den Geschäftsverlauf 2014 zeigte sich der Vorsitzende des Vorstands, Guido Rettig, vorsichtig optimistisch.


Anlässlich der Bilanz-Pressekonferenz in Hannover sagte Rettig: „Auch wenn wir diesmal nicht ganz an die herausragenden Ergebnisse vergangener Jahre anknüpfen, so können wir mit der Entwicklung des Konzerns insgesamt zufrieden sein. Das inländische Industriegeschäft mit unseren Kernkompetenzen Testing, Inspection und Certification hat im vergangenen Jahr hervorragend abgeschnitten. Die Kennzahlen der ersten Monate deuten außerdem auf einen guten Geschäftsverlauf 2014 hin.“

 

Den leichten Umsatzrückgang begründete Rettig vor allem mit der Restrukturierung des Bildungsbereichs. Die insgesamt verhaltene Weltwirtschaft, die konjunkturelle Schwäche in Südeuropa, das volatile Rohstoffgeschäft sowie negative Währungseffekte trugen ebenfalls zu diesem Ergebnis bei. Rettig: „Unsere Märkte haben sich 2013 weltweit sehr unterschiedlich entwickelt. Dennoch haben wir es geschafft, den Anteil der außerhalb Deutschlands erbrachten Leistungen bei 25 % stabil zu halten. Wir werden den strategischen Kurs, in dessen Mittelpunkt Wachstum, Internationalisierung und Innovationen stehen, aktiv fortsetzen. In unserer Branche wandeln sich die Rahmenbedingungen besonders schnell. Deswegen bauen wir in den kommenden Jahren verstärkt auf neue Produkte und Innovationen.“


TÜV Nord Group, Hannover