11.11.2013

Gerd Eisenblätter GmbH, Geretsried

Spezielle Schleifscheibe für Blechbearbeitung von Eisenblätter

Optimale Werkstückanpassung ist garantiert: Die hochelastische, federnde

Fächerschleifscheibe mit geringer Bauhöhe für optimale Werkstückanpassung BLUE SHARK® der Gerd Eisenblätter GmbH wurde eigens für die Blechbearbeitung konzipiert. Aufgrund der hohen Elastizität des Trägertellers aus lebensmittelechtem, elastischem ABS-Spezialkunststoff (spielend leicht zu trimmen und vibrationsdämpfend) passt sich die Scheibe optimal der Werkstückoberfläche an. Eine hohe Abtragsleistung ist durch die in der Eisenblätter-Forschungsabteilung entwickelte, einzigartige Schleifmittelrezeptur garantiert.


Die wirksame Auflagefläche ist größer im Vergleich zu konventionellen Fächerschleifscheiben, die Wärmeabfuhr dadurch deutlich höher. Die Spezialscheibe mit ihrem hochmodernen KWS-Zirkon Schleifgewebe (KWS = Kühlwirkstoffe) besticht noch durch zahlreiche weitere besondere Merkmale, wie Eisenblätters Pressesprecher Christian Bathen verrät: „Ein Anlaufen des Werkstücks wird weitgehend vermieden. Aufgrund ihres kühleren Schliffs ist die Scheibe ideal für die Bearbeitung von Blechen aus Stahl und Edelstahl. Die deutlich höhere Lebensdauer gegenüber konventionellen Fächerschleifscheiben macht Blue Shark zur optimalen Lösung für alle Profihandwerker, die sich mit der Bearbeitung von Blechen beschäftigen.“


Auch für die Bearbeitung von schwer zugänglichen Eckenbereichen ist die Scheibe laut Bathen mit ihren leicht angewinkelten (5°-Winkel-)Schleiflamellen und dem flachen Trägerteller die ideale Wahl.


Gerd Eisenblätter GmbH, Geretsried