10.01.2014

SMS group, Düsseldorf

Schnelle Erneuerung des Pfannendrehturms bei Salzgitter Flachstahl

Bei der Salzgitter Flachstahl GmbH (SZFG) hat SMS Siemag einen neuen Pfannendrehturm für die Stranggießanlage Nr. 2 geliefert und erfolgreich in Betrieb genommen. SMS Siemag hatte ein spezielles Montagekonzept entwickelt, bei dem die laufende Produktion der angrenzenden Anlagen während des Umbaus nicht beeinträchtigt wurde. Thomas Müller, Betriebsdirektor des Stahlwerks der SZFG, ist mit dem Ergebnis zufrieden: „Angesichts der Komplexität und den besonderen Anforderungen ist der Umbau hervorragend gelaufen.“


Räumliche und logistische Bedingungen erforderten die vollständige Vormontage des Drehturms auf der Ebene des Hüttenflurs. Mit einem Gesamtgewicht von 340 t wurde der Pfannendrehturm in einem Stück getauscht. Das von SMS Siemag entwickelte Montagekonzept führte so zu einer erfolgreichen und zeitnahen Modernisierung. SMS Siemag lieferte alle mechanischen, hydraulischen und elektrischen Bauteile und führte die komplette Montage und Inbetriebnahme in sehr kurzer Zeit durch.


Am Standort Salzgitter betreibt SZFG vier Stranggießanlagen, die alle von SMS Siemag geliefert wurden. Die Stranggießanlage Nr. 2 wurde im Jahr 1973 von SMS Siemag errichtet.


SMS group, Düsseldorf