31/03/2014

Salzgitter AG, Salzgitter

Salzgitter zahlt Dividende trotz hohen Verlusts

Auf der diesjährigen Bilanzpressekonferenz der Salzgitter AG wurde unter anderem der Geschäftsbericht 2013 der Öffentlichkeit vorgestellt. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung am 22. Mai 2014 in Braunschweig die Ausschüttung einer Dividende von 0,20 €/Aktie vor. Damit verfolgt die Salzgitter AG weiterhin eine Politik der kontinuierlichen Dividendenzahlungen. Weitere Zahlen und Fakten zum Geschäftsjahr 2013 finden Sie in der Onlineversion des Geschäftsberichts 2013.


Salzgitter AG, Salzgitter