10.12.2013

Trumpf GmbH + Co. KG, Ditzingen

Qualitätswerkzeuge für Dach und Fassade

Trumpf präsentiert auf der internationalen Fachmesse Dach + Holz diverse Werkzeuge, die sich insbesondere für den Einsatz im Dach- und Fassadenbau eignen. Im Mittelpunkt steht unter anderem der neue Panel Cutter TruTool TPC 165, der in Köln erstmals einem breiten Fachpublikum gezeigt und vorgeführt wird. Das robuste Spezialwerkzeug eignet sich, um bis zu 165 mm dicke Sandwich-Paneele schnell und genau zu trennen. Einen besonderen Vorteil beschreibt Michael Keilbach, Vertriebsleiter Deutschland des Produktfeldes Elektrowerkzeuge bei Trumpf: „Der Panel Cutter lässt sich ohne Startlochbohrung an jeder beliebigen Stelle in das Verbundmaterial eintauchen, wodurch exakte Innenausschnitte sowie Ausklinkungen einfach realisierbar sind.“


Da bei Trumpf stets die Praxis im Vordergrund steht, können interessierte Handwerker das TruTool TPC 165 nach einer kurzen Einführung auch selbst in die Hand nehmen. Gleiches gilt für die neuen Nibbler der TruTool Serie 200, mit denen sich bis zu 2 mm dicke Bleche gratfrei, ohne Verzug und mit hochwertiger Schnittqualität trennen lassen. Die Besonderheit dieser Werkzeuge liegt vor allem in ihrer hohen Flexibilität. Denn wer zum Beispiel den Nibbler TruTool N 200 kauft, kann ihn durch einfachen Werkzeugwechsel auch nachträglich zum Profilnibbler TruTool PN 200 oder PN 201 umfunktionieren und umgekehrt. Wie das geht, zeigen die Berater von Trumpf gerne am Messestand.


Dort können darüber hinaus andere Nibbler, Scheren, Falzschließer, Fügepressen, Kantenfräser und Kantenformer genau unter die Lupe genommen und an einem ins Messelayout integrierten Arbeitstisch getestet werden. So auch die seit Jahren bewährten Akku-Werkzeuge mit Lithium-Ionen-Technologie. Sie sorgen für Unabhängigkeit auf dem Dach wie in der Werkstatt.

 


Trumpf GmbH + Co. KG, Ditzingen