08/05/2015

ots, Wiesbaden

Produktion im März 2015 um 0,5 % gesunken

Die Produktion im produzierenden Gewerbe war nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im März 2015 preis-, saison- und arbeitstäglich bereinigt 0,5 % niedriger als im Vormonat. Für Februar 2015 ergab sich nach Korrektur ein gegenüber dem Vormonat unverändertes Produktionsvolumen (ursprünglich + 0,2 %). Innerhalb des produzierenden Gewerbes waren die Entwicklungen uneinheitlich. Die Industrieproduktion ist im März 2015 um 0,8 % gegenüber dem Vormonat zurückgegangen. Innerhalb der Industrie nahm die Produktion von Investitionsgütern um 1,4 % und von Vorleistungsgütern um 0,8 % ab. Bei den Konsumgütern hingegen wurde die Produktion gegenüber dem Vormonat um 0,7 % ausgeweitet. Die Energieerzeugung lag auf dem Niveau des Vormonats, während die Bauproduktion um 2,1 % anstieg.


ots, Wiesbaden