16/05/2014

Open Mind Technologies AG, Weßling

Open Mind auf der "BIEMH 2014" in Bilbao

Die Open MindTechnologies AG, einer der führenden Entwickler von CAM/CAD-Software und Postprozessoren, stellt auf der "BIEHM" (Bienal Española de Máquina-Herramienta) im baskischen Bilbao aus (2. bis 7. Juni 2014). Am Stand I-49 in Halle 1 des Bilbao Exhibition Centre zeigt Open Mind die Neuigkeiten der CAM-Lösung hyperMILL®. Das CAM-System ist das ideale Bindeglied zur Fertigung und seine Bearbeitungsstrategien reizen die umfassenden Möglichkeiten moderner 5-Achs-Bearbeitungszentren aus.


Open Mind stellt mit dem hyperMILL®-Shop Viewer eine neue Visualisierungslösung für Maschinenbediener vor. Fertigungsabläufe lassen sich neben dem Fräszentrum am Monitor überprüfen und simulieren. Mit Anzeige, Analyse und Dokumentation von aufbereiteten CAD-/CAM-Daten in der Werkstatt verbessert hyperMILL® Shop Viewer die Nachvollziehbarkeit des Fertigungsablaufs spürbar. Über Werkzeugbahn-, Abtrags- und interne Maschinensimulation können erfahrene Maschinenbediener mögliche Fehler frühzeitig in virtuellen Ablaufuntersuchungen erkennen.



Bei der Werkzeugunterstützung stellt Open Mind in Bilbao Verbesserungen für Reibahle, Linsenfräser und Tonnenfräser in verschiedenen Ausführungen vor. Zusätzlich werden nun Messtaster unterstützt. Mit dem dazugehörigen Zyklus 3-D-Punkt-Messen lassen sich Qualitätssicherungsprozesse beschleunigen.



Neue Funktionen gibt es auch für hyperCAD®-S: Das Modul „Deformation“ zur gezielten Verformung von Geometrien ist ein leistungsstarkes Änderungswerkzeug. Es erlaubt globale oder lokale Veränderungen von Bauteilbereichen, wie sie sonst nur mit aufwendigen Modellierungstechniken möglich wären.


Open Mind Technologies AG, Weßling