27.03.2015

Salzgitter AG, Salzgitter

Onlinebewerbungsportal für einen Ausbildungsplatz 2016 öffnet

Salzgitter ist startbereit für die Fachkräfte von morgen: Zum 1. April öffnet die Salzgitter AG das Online-Bewerbungsportal für den Ausbildungsstart 1. September 2016. Die Online-Bewerbung ist der erste Schritt auf dem Weg zu einem Ausbildungsplatz in einem der über 20 unterschiedlichen Ausbildungsberufe, die an den Standorten Salzgitter, Peine und Ilsenburg angeboten werden.


Die Nutzung des Portals ist einfach: Wer bereits weiß, welcher Ausbildungsberuf der passende ist, kann diesen direkt im Menü auswählen und mit einem Klick die Online-Bewerbung starten. Wer für seine Berufswahl noch genauere Informationen benötigt, wird in der Übersicht aller Ausbildungsberufe fündig. In kurzen Videoclips berichten einige der über insgesamt 570 Auszubildenden über ihre Erfahrungen. Auf bis zu drei Kombinationen von Ausbildungsberuf und Standort können sich die Bewerberinnen und Bewerber schließlich festlegen. Bequem von zu Hause aus wird das individuelle Bewerberprofil um die notwendigen Informationen ergänzt, die sie oder ihn persönlich auszeichnen. Ein kurzer Vortest komplettiert die Onlinebewerbung. Geöffnet ist das Bewerberportal für alle Ausbildungsberufe bis zum 30. Oktober 2015.


Übrigens: Wenn das Bewerberprofil und die Firmenvorstellungen zusammen passen, ist Schritt zwei der Einstellungstest. Hierbei werden die für das Berufsprofil wichtigen Fähigkeiten und Kenntnisse getestet. Ist der Test erfolgreich gemeistert, folgt mit dem Bewerbungsgespräch der dritte Schritt des Bewerbungsverfahrens: Salzgitter lädt die interessantesten Kandidatinnen und Kandidaten abschließend ein, um sie persönlich kennen zu  lernen und mehr voneinander zu erfahren.


Weitere Informationen finden Sie hier.


Salzgitter AG, Salzgitter