19.05.2014

Still GmbH, Hamburg

Neue Still-Elektroschlepper-Baureihe LTX punktet mit mehr Leistung und verbessertem Fahrkomfort

Ob zum Personen- oder Koffertransport an Flughäfen und Bahnhöfen, als Routenzug in der Produktion oder als Transportfahrzeug im Krankenhaus  – der neue Still Elektroschlepper LTX ist mit seiner Höchstgeschwindigkeit bis 20 km/h und der maximalen Anhängelast von 8 t für vielfältige Transportaufgaben im Innen- und Außeneinsatz konzipiert. Dank des neuen Designs bietet das Fahrzeug einen größeren Fußraum und mehr Komfort für den Fahrer bei gleichzeitig extremer Wendigkeit. Die pünktlich zur CeMAT 2014 am Still-Pavillon P35 präsentierten LTX 70/80 und LTX-T 08 sind die ersten Fahrzeuge der neuen Schlepper-Baureihe aus dem Hause Still.


Unternehmen stehen heute vor vielfältigen Herausforderungen: Immer kürzere Produktlebenszyklen erfordern immer schnellere und effizientere Produktionsprozesse. Zudem steigt die Nachfrage nach individualisierten Produkten weiter an. Das erfordert zunehmend flexiblere Materialflusskonzepte. Daher setzen immer mehr produzierende Unternehmen Routenzüge zur innerbetrieblichen Materialversorgung ein. Dabei zieht ein Schlepper die mit Material, z.B. Kanban-Behältern, beladenen Anhänger und setzt diese an den vorgesehenen Positionen in der Produktion ab. Die Hamburger Still GmbH, einer der führenden Anbieter für maßgefertigte innerbetriebliche Logistiklösungen weltweit, gehört in Europa zu den Pionieren und marktführenden Anbietern in diesem wachsenden Flurförderzeugsegment. Der erfolgreich etablierte Still R 06 wird nun durch eine ganze Baureihe mit höheren Anhängelasten bis 8 t und neu auch ein Modell mit Ladefläche abgelöst. Damit erweitert Still das Produktprogramm um besonders leistungsstarke und zugleich kompakte, wendige Schlepper, die durch zahlreiche Ausstattungsvarianten zu maßgefertigten Transportlösungen für verschiedene Branchen und Anwendungsbereiche werden.


Die vom 19. bis 23. Mai 2014 auf der CeMAT in Hannover präsentierten und ab Juli erhältlichen 48 V-Fahrzeuge sind für Anhängelasten bis 7 t (LTX 70) und bis 8 t (LTX 80) sowie für den kombinierten Einsatz mit maximal 800 kg Last auf dem Fahrzeug und gleichzeitig bis 6,2 t Anhängelast (LTX-T 08) konzipiert. Auffallend markant bei allen Modellen ist das äußere Erscheinungsbild im silber-orangen Still-Design mit der nach vorne gezogenen Front, die dem Fahrer jetzt mehr Beinfreiheit ermöglicht. Alle Modelle der LTX Baureihe – ob mit oder ohne Ladefläche – beruhen auf einem gemeinsamen Rahmen- und Antriebskonzept und sind auf höchste Verfügbarkeit im harten 3-Schichteinsatz ausgelegt.

 


Still GmbH, Hamburg