28.11.2013

Stahl-Zentrum, Düsseldorf

Neue Online-Kommunikation im Stahl-Zentrum

Die diesjährige Jahrestagung ist für das Stahl-Zentrum auch der „Startschuss“ für die neue Online-Kommunikation des Hauses, so Hans Jürgen Kerkhoff bei einem Pressegespräch in Düsseldorf. „Wir haben unser bisheriges Kommunikationskonzept weiterentwickelt. Das Ergebnis sind vier Kanäle, die mit verschiedenen Formaten zielgruppengerecht zum Werkstoff Stahl und der Stahlindustrie in Deutschland informieren. Neben der renovierten Onlinepräsenz www.stahl-online.de wird auch der Gang ins Social Web forciert. Herzstück ist hier das neue Stahl-Blog (www.stahl-blog.de), das die unterschiedlichen Themen der Stahlindustrie näher beleuchtet und den Nutzern die Möglichkeit gibt, mit Experten aus Stahlindustrie und Wissenschaft fachspezifisch zu diskutieren. Außer Texten und Berichten werden auch kurze Videos und Interviews im YouTube-Kanal (www.youtube.com/stahlonline) zeitnah veröffentlicht. Komplettiert wird das Onlineangebot durch den Twitter-Account @stahl_online (www.twitter.com/stahl_online).


Stahl-Zentrum, Düsseldorf