24.09.2014

voestalpine AG, Linz

Kinderbetreuungseinrichtung in Donawitz eröffnet

Als wichtiger Arbeitgeber in der Region bietet die voestalpine den Mitarbeitern seit Jahrzehnten ein attraktives Arbeitsumfeld. Als besonderes Highlight wurde jetzt die neue Kinderbetreuungseinrichtung am Standort Donawitz eröffnet. Es ist die erste Etappe auf dem Weg zur Errichtung eines Mitarbeiter-, Besucher- und Seniorenzentrums, das die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördert und den Dialog der Generationen ermöglicht.


Zahlreiche Mitarbeiter der voestalpine sowie Gäste aus Politik und Wirtschaft waren dabei, als die neue Kinderbetreuungseinrichtung offiziell eröffnet wurde. „Unsere Mitarbeiter erbringen jeden Tag Leistungen auf hohem Niveau. Einen Teil unserer Wertschätzung möchten wir durch unsere Angebote zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf zum Ausdruck bringen“, so DI Dr. Franz Kainersdorfer, Vorstandsmitglied der voestalpine AG und Leiter Metal Engineering Division.


Mit der Errichtung eines Mitarbeiter-, Besucher- und Seniorenzentrums auf dem Grundstück des ehemaligen Werksbadareals Donawitz werden die Angebote für die insgesamt 2 200 Mitarbeiter ausgebaut – zukünftig soll dort ein Treffpunkt für alle Generationen entstehen. Zusätzlich zur neuen Kinderbetreuungseinrichtung bietet die voestalpine ihren Mitarbeitern Gesundheits- und Vitalprogramme sowie in Zukunft auch ein Werksrestaurant. „Ich freue mich, dass die voestalpine nicht nur neue Kinderbetreuungsplätze schafft, sondern auch in das gesamte Mitarbeiter-, Besucher- und Seniorenzentrum investiert. Die voestalpine geht mit gutem Beispiel voran, nimmt ihre Verantwortung als wichtiger Arbeitgeber wahr und unterstützt so die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Region“, erklärt Mag. Michael Schickhofer, Landesrat für Bildung, Familie und Jugend. Seit Schulbeginn finden im neuen Gebäude eine Kinderkrippe- und eine Kindergartengruppe Platz, in denen insgesamt maximal 40 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren betreut werden.


voestalpine AG, Linz