26.09.2014

SMS group, Düsseldorf

Hochleistungs-Brammenstranggießanlage bei Ternium Siderar startet Produktion

Ternium Siderar, Argentinien, hat die von SMS Siemag gelieferte X-Cast-Zweistrang-Brammengießanlage am Standort San Nicolás erfolgreich in Betrieb genommen. Mit der Hochleistungs-Stranggießanlage kann Ternium Siderar die Kapazität der vorgeschalteten Stahlwerke voll ausnutzen und die Produktionskapazität für niedrig- bis mittelgekohlte Stähle und peritektische Güten erhöhen. Sebastián Capote López, Leiter der Abteilung Strangguss und Sekundärmetallurgie, Ternium Siderar: „Die Stranggießanlage ging termingerecht und störungsfrei in Betrieb. Wir konnten direkt eine komplette Pfanne vergießen und sind sehr zufrieden.“


Ausgelegt für eine Gießgeschwindigkeit von bis zu 2,15 m/mn erreicht die Anlage eine Produktionskapazität von 2,5 Mio. t Brammen pro Jahr. Die Strangführung mit zwölf Segmenten ist für eine Erweiterung um zwei Segmente vorbereitet. Damit kann die Gießgeschwindigkeit und in der Folge auch die Produktivität der Anlage in Zukunft nochmals gesteigert werden. Die Anlage ist ausgelegt für 200 und 250 mm dicke Brammen mit Breiten zwischen 750 und 1 900 mm.


Die technologische Ausstattung der Anlage umfasst mehrere qualitäts- und produktionsbestimmende Intelligent Slab Casting-Module (ISC). Dazu zählen die hydraulisch angetriebene Resonanzoszillation, fernverstellbare Kokillenschmalseiten zur Breitenänderung im Gießbetrieb und die positionsgeregelten Cyberlink-Segmente zur Durchführung der Dynamic Soft Reduction.


In Kombination mit der breitenabhängigen Zweistoff-Sekundärkühlung und dem technologischen Prozessmodell Dynamic Solidification Control (DSC) wird so die Herstellung von Brammen mit hoher Innenqualität sichergestellt.


SMS Siemag lieferte die gesamte Anlage komplett mit der X-Pact-Elektrik und -Automation. Dies umfasst die Prozessautomation (Level-1) und die technologischen Prozessmodelle (Level-2) sowie die Inbetriebnahme. Das Kundenpersonal wurde intensiv und realitätsnah im Vorfeld der Inbetriebnahme geschult.


Am Standort San Nicolás betreibt Siderar ein BOF-Stahlwerk und eine Zweistrang-Brammengießanlage, die vor 30 Jahren von SMS Siemag geliefert und zwischenzeitlich modernisiert wurde.


SMS group, Düsseldorf