16.07.2014

MicroStep, Bad Wörishofen

Händlervereinigung S.A.H.A. kooperiert mit MicroStep

Die Berliner S.A.H.A. Handels- und Beratungsgesellschaft mbH, in der unter anderem 50 Schweißfachhändler organisiert sind, und die MicroStep Europa GmbH haben eine Kooperationsvereinbarung getroffen. Damit werden MicroStep-Schneidanlagen fortan von einer der größten Händlervereinigungen Deutschlands vertrieben.


Die zukunftsweisende Technik von MicroStep hat unsere Mitglieder davon überzeugt, dass eine Partnerschaft Sinn macht“, sagt Steffen Derlath, Geschäftsführer der S.A.H.A. Handels- und Beratungsgesellschaft mbH. Zudem sei man der Überzeugung, dass MicroStep Europa der richtige Partner ist, wenn es darum geht, S.A.H.A.-Fachhändler aktiv zu unterstützen, damit diese dem Endkunden die beste passende Lösung anbieten können.


„Wir freuen uns sehr, dass wir mit S.A.H.A. einen starken Partner an unserer Seite haben, der eine entscheidende Rolle dabei spielen wird, unsere technologischen Lösungen einem noch größeren Kundenkreis näher zu bringen“, sagt Igor Mikulina, Geschäftsführer der MicroStep Europa GmbH.


Die Kooperation wurde im Beisein von Anke Rohloff (Geschäftsführerin S.A.H.A.), Steffen Derlath (Geschäftsführer S.A.H.A.), Andreas Kaiser (Vertriebsleiter von MicroStep Europa) und Marco Große-Schütte (Niederlassungsleiter Berlin, MicroStep Europa) in der S.A.H.A.-Zentrale in Berlin besiegelt.


Die S.A.H.A. Handels- und Beratungsgesellschaft mbH wurde 1998 gegründet. Innerhalb kurzer Zeit wurde sowohl bei den Fachhändlern als auch bei den Lieferanten der Branchen Schweißtechnik und Arbeitsschutz eine sehr hohe  Marktakzeptanz erreicht. Gegenwärtig vereint die S.A.H.A. GmbH unter ihrem Dach rund 50 hochqualifizierte Schweißfachhändler, die über die Handels- und Beratungsgesellschaft mit 40 namhaften Lieferanten verbunden sind – darunter zum Beispiel mit Teka (Absaug- und Entsorgungstechnologie), Harris (Schneid- und Schweißgeräte, Spezialgasdruckminderern, Gasversorgungstationen), Witt (Gastechnik), Tyczka Group (Flüssiggase, Industriegase).


MicroStep zählt zu den weltweit führenden Herstellern CNC-gesteuerter Schneidsysteme. MicroStep entwickelt und produziert Plasmaschneidanlagen, Autogenschneidanlagen, Laserschneidanlagen und Wasserstrahl-Schneidanlagen – von kleinen CNC-Systemen für Schulen und Werkstätten bis hin zu maßgeschneiderten Fertigungsstraßen für Stahlcenter, Schiffswerften oder die Automobil- und Luftfahrtindustrie. Darüber hinaus bietet MicroStep Automatisierungssysteme und Softwareapplikationen für fast alle Bereiche der metallverarbeitenden Industrie und den Energiesektor. Im Bereich automatisiertes Plasmaschneiden ist MicroStep Weltmarktführer.


MicroStep, Bad Wörishofen