08.04.2014

Verband für Lagertechnik und Betriebseinrichtungen (LBE), Hagen

Forum Warehousing auf CeMAT

Der Verband für Lagertechnik und Betriebseinrichtungen (LBE) wird das Rahmenprogramm mit dem Forum „Warehousing“ in Halle 13, Stand B70, mit aktuellen Fachvorträgen gestalten. Am Mittwoch, den 21.05.2014, von 09:30-11:00 Uhr läuft das Forum unter dem Titel: „Energie sparen aber wie? – Stellschrauben im Logistikzentrum“. Steigende Energiepreise und ihr Einfluss auf die Lebenszykluskosten von Anlagen und Immobilien sowie verschärfte umweltpolitische Reglementierungen nehmen auch Logistikunternehmen in die Pflicht, sich verstärkt mit den Themen Energie- und Prozesseffizienz auseinanderzusetzen. Die Teilnahme am Forum ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist zudem nicht notwendig.

 


Folgende Vorträge bereiten das Thema der Veranstaltung auf:

09:30-10:00 Uhr: Das CO2-neutrale Logistikzentrum – neueste Ergebnisse der industriellen Gemeinschaftsforschung und -entwicklung (IGF), Julia Freis, Projektleitung - Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik (fml), Prof. Günthner, Technische Universität München


10:00-10:30 Uhr: Energieverluste durch Staplerverkehr – Torstudie ZukunftBAU & TU München, Klaus Klimke, Projektleitung - Lehrstuhl für Bauklimatik und Haustechnik, Prof. Hausladen, Technische Universität München


10:30-11:00 Uhr: Energieeinsparung in Logistikzentren, Klaus Blumenschein, Business Development Manager – Interroll Fördertechnik GmbH


Der Freitag, 23.05.2014, steht dann von 10:00 bis 12:30 Uhr im Zeichen der „Sicherheit und Qualität“ – wobei ein Status zu Lagertechnik und Betriebseinrichtungen aus Verbandssicht gegeben wird.

 


Verband für Lagertechnik und Betriebseinrichtungen (LBE), Hagen