26.02.2014

The Coatinc Company Holding GmbH, Siegen

Flugzeugtreppen für Fernost

Für einen Airport in Hongkong brachte The Coatinc Company witterungsbeständige Flugzeugtreppen an den Start – just-in-time verzinkt und pulverbeschichtet. Damit unterstreicht das Unternehmen erneut seine spezielle Kompetenz, die sich wachsender Nachfrage erfreut. Im Auftrag von Master Airports Equipment im niederländischen Heteren veredelte The Coatinc Company die Oberflächen von vier Flugzeugtreppen für einen Airport in Hongkong. Es galt, rund 5 t Metall professionell und effizient zu verzinken. Zudem wurden auf 330 m2 Pulverbeschichtungen in den Farben Rot, Weiß und Gelb aufgebracht.


Besonders herausfordernd war indes der sehr enge Zeitrahmen. Nicht zuletzt aufgrund seines schnellen Service wurde HOP Conserveringen, ein 100%iges Tochterunternehmen der The Coatinc Company Holding, mit der Projektrealisierung betraut. In enger, standortübergreifender Zusammenarbeit mit Coatinc Alblasserdam und Coatinc De Meern wurde die angelieferte Ware in nur zwei Werktagen verzinkt und innerhalb von fünf Werktagen beschichtet. Gerjan van de Kamp von HOP ist stolz darauf, dass besondere Veredelungsexpertise auch am anderen Ende des Globus wertgeschätzt wird: "Wir sind davon überzeugt, dass die Zufriedenheit dieses High-Potential Kunden zu weiteren spannenden Aufträgen von Flughäfen aus aller Welt führen wird."


The Coatinc Company Holding GmbH, Siegen