17.02.2014

Kasto Maschinenbau GmbH & Co. KG, Achern

Flexible und leistungsfähige Branchenlösungen

Auf der fensterbau/frontale 2014, der Weltleitmesse für Fenster, Türen und Fassaden (26. bis 29. März, Nürnberg), zeigt die Kasto Maschinenbau GmbH & Co. KG aus Achern-Gamshurst ihre innovativen Lösungen aus den beiden Geschäftsfeldern Säge- und Lagertechnik. Viele davon werden bei Anwendern aus dem Fenster-, Türen- und Fassadenbau bereits erfolgreich eingesetzt.


Kasto zeigt beispielsweise das automatische Turmlagersystem Unitower. Dieses eignet sich sowohl für Stabmaterialien und Profile aus Aluminium, Kunststoff und Metall als auch für Bleche, Platten, Europaletten oder Kästen, die mit allen Arten von Waren beladen werden können. Im Vergleich zu konventionellen Lagermöglichkeiten zeichnet sich das Unitower-System durch seinen geringen Platzbedarf, eine einfache Bedienung und schnelle Zugriffszeiten aus. Durch das modulare Baukastenkonzept und die individuelle Ausführung mit wählbaren Einlagerlängen und -höhen passt sich Unitower flexibel an jedes Materialflusskonzept an. Die selbsttragenden Langgutkassetten können Lasten bis zu 5 t tragen, Systemhöhen bis 25 m sind möglich. Auf der fensterbau/frontale stellt Kasto ein Turmlager vom Typ Unitower1.5 mit einer Maximallast von 1,5 t pro Lagerplatz aus.


Mit der Kastopractical E 2 präsentiert der Marktführer für Metallsägemaschinen eine Gehrungsbandsäge, die sich durch einfachste Bedienung und vielseitige Einsatzmöglichkeiten auszeichnet. Mit ihren kompakten Maßen ist sie ein echter Platzsparer, zudem wird die Maschinenbaureihe Kastopractical mit der halbautomatischen Kastopractical U sowie der vollautomatischen Kastopractical A2 unterschiedlichen Anforderungen gerecht. Der Sägevorschub ist stufenlos regulierbar, die ebenfalls stufenlose Gehrungseinrichtung lässt sich von -45° bis +60° einstellen.


Die Kastopractial E 2 verfügt über zwei Schnittgeschwindigkeiten sowie eine integrierte Kühlmittelanlage. Eine elektrisch abgesicherte Schutzhaube sowie die automatische Abschaltung nach Schnittende sorgen für maximale Betriebssicherheit. Auf der fensterbau/frontale wird die Säge live in Aktion zu sehen sein.


Kasto Maschinenbau GmbH & Co. KG, Achern