15.10.2013

SMS group, Düsseldorf

Feng Hsin nimmt umgebaute Gießmaschine in Betrieb

Feng Hsin Iron & Steel hat die modernisierte Gießmaschine des Werks in Taichung City, Taiwan, erfolgreich in Betrieb genommen. Die erste Schmelze produzierte 150-mm-Vierkantprofile. Das von SMS Concast gelieferte neue Automationspaket für Level 1 und Level 2 ermöglicht Feng Hsin Verbesserungen der Produktionsprozesse und des Ertrags. Neben einer Automation für Level 1 und Level 2 belieferte SMS Concast Feng Hsin auch mit einem neuen fünften Gießstrang, einer hydraulischen Oszilliereinheit, einer Luft-/Nebelkühlung vom Typ Z3, einem Treibrichter und Stopfenkästen. „Die Lieferung war recht umfangreich. Dennoch haben wir bereits die erste Schmelze mit allen fünf Strängen gießen können”, sagt Stefan Rutishauser von SMS Concast.


SMS group, Düsseldorf