03.12.2013

bauforumstahl e.V., Düsseldorf

Förderpreis des Deutschen Stahlbaues 2014

bauforumstahl lobt für Studierende wieder den mit 8.000 € dotierten und im Zweijahresturnus verliehenen Förderpreis des Deutschen Stahlbaues aus. Einreichungstermin ist der 8. April 2014. Es werden erste, zweite und dritte Preise sowie Lobe vergeben. Der Wettbewerb erfolgt anonym über Tarnzahlen.


Der Förderpreis prämiert fortschrittliche und zukunftsweisende Lösungen und Entwürfe mit Stahlkonstruktionen im Hoch- und Brückenbau, die seit 2011 an Hochschulen erarbeitet wurden. Bewerben können sich Studierende der Architektur und des Bauingenieurwesens an deutschen Universitäten, Hoch- und Fachhochschulen sowie deutsche Staatsangehörige, die an einer ausländischen Einrichtung studieren. Die Teilnahmeabsicht ist mit der Anfrage einer Tarnzahl bis 14. März 2014 anzuzeigen sekretariat@bauforumstahl.de.



Die Wettbewerbsergebnisse werden online über die Website von bauforumstahl verbreitet sowie in einer Dokumentation zusammengestellt. Die besten Arbeiten werden gemeinsam mit den Wettbewerbsergebnissen beim Preis des Deutschen Stahlbaues außerdem in einer Wanderausstellung vorgestellt, die vor allem an Hochschulen gezeigt wird. Die aktuellen Preisträger und die ausgezeichneten Objekte der Wettbewerbe 2012 sind noch für ca. ein halbes Jahr in der laufenden Ausstellung zu sehen (www.bauforumstahl.de/veranstaltungen). Die nächsten Termine sind:

05.12.2013 - 13.01.2014 Bauhaus-Universität Weimar

19.03.2014 - 04.04.2014 martini | 50 – forum für architektur und design Osnabrück


bauforumstahl e.V., Düsseldorf