01/04/2016

Reining Heisskühlung GmbH & Co. KG, Mülheim a. d. Ruhr

Erweiterte Abhitzekesselanlage bei Ilsenburger Grobblech

Im Sommer 2014 erweiterte Reining Heisskühlung GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der Oschatz-Gruppe, die Abhitzkesselanlage hinter dem Stoßofen 1 bei der Ilsenburger Grobblech GmbH. Drei zusätzliche Economiser (Speisewasservorwärmer) wurden geliefert, montiert, in das bestehende Verdampfungskühlsystem eingebunden und in Betrieb genommen. Im Zuge der Umbauarbeiten erfolgten ebenso der Austausch der vorhandenen, über 30 Jahre alten Verdampfer und Überhitzer, die ebenfalls von Reining geliefert wurden, sowie der Austausch der Rekuperatoren durch Reining.


Die Economiser entziehen dem Abgas zusätzlich Wärmeenergie und sorgen damit für eine Steigerung der Dampfproduktion der Gesamtanlage bestehend aus Gleitschienen und Abwärmenutzung von ca. 10%. Das gesamte Modernisierungsprojekt mit verfahrenstechnischer Auslegung, Einkauf, Projektabwicklung, Montagebegleitung und Inbetriebnahme wurde federführend von Reining durchgeführt. Aufgrund der erfolgreichen Abwicklung wurde Reining auch mit dem Umbau der Abhitzekesselanlage hinter dem Zwillings-Stoßofen 2 in 2015 beauftragt. Auch diese Anlage erfüllt die Leistungsmerkmale und wurde dem Kunden termingerecht übergeben.


Reining Heisskühlung GmbH & Co. KG, Mülheim a. d. Ruhr