29.04.2015

Indunorm Bewegungstechnik GmbH, Duisburg

Dietmar Heim neuer Geschäftsführer

Die Indunorm Bewegungstechnik GmbH hat seit Anfang des Jahres einen weiteren Geschäftsführer. Der 54-jährige Diplom-Ingenieur Dietmar Heim wechselt zu Indunorm, wo er die Führungsebene um Klaus-Dieter Matthes und Thomas Droste erweitert. Heim übernimmt sowohl Aufgaben im Vertrieb als auch in der Produktentwicklung im Geschäftsbereich Lineartechnik. Für diese Herausforderung bringt der gelernte Diplom-Ingenieur über 24 Jahre Erfahrung in der Branche mit. Zuletzt war er zehn Jahre lang Geschäftsführer der Nadella GmbH, Nufringen.


Schwerpunkt der Arbeit des neuen Geschäftsführers wird der Ausbau des Vertriebs in Süddeutschland – mit dem Standort Stuttgart – sein, wo Indunorm in den vergangenen Jahren bereits viele Kunden gewinnen konnte. Außerdem wird Heim die Lineartechnik weiterentwickeln. Bereits heute ist Indunorm der größte Vertriebspartner für Produkte der linearen Bewegungstechnik der Marke THK in Europa. Zusätzlich bieten die Duisburger Linearachsen und Systeme aus eigener Entwicklung und Produktion an.


Stammsitz des 1973 gegründeten Unternehmens ist Duisburg. Weitere Standorte sind in Stuttgart (Waiblingen) sowie in Lannach in Österreich. Die in Bockenem bei Hannover ansässige Tochtergesellschaft Indunorm Fertigungstechnik GmbH bietet CNC-Fräsarbeiten verschiedener Werkstoffarten an. Zusammen mit ihren Tochtergesellschaften beschäftigt die Indunorm Bewegungstechnik GmbH über 120 Mitarbeiter.


Indunorm Bewegungstechnik GmbH, Duisburg