05.06.2014

Hoffmann Group, Hoffmann GmbH Qualitätswerkzeuge, München

Die optimale Lösung für höchste Ansprüche in der Hartzerspanung

Mit den "GARANT Diabolo 70"-Fräsern bringt die Hoffmann Group eine weitere Innovation im Bereich der Hartzerspanung auf den Markt. Die Produktreihe garantiert dem Anwender höchste Präzision mit sämtlichen Frässtrategien. Ein spezielles VHM-Substrat sorgt für eine extrem hohe Bruchfestigkeit und gewährleistet darüber hinaus eine besonders hohe Verschleißfestigkeit. Auf diese Weise wird die Prozesssicherheit während des Fräsvorgangs jederzeit sichergestellt. Die neu entwickelte nanokristalline High-Tech-Beschichtung sowie die spezielle Hartgeometrie ermöglichen das problemlose Hartfräsen bei gehärteten Stählen von 60 HRC bis zu 70 HRC. Somit sind die "GARANT Diabolo 70"-VHM-Fräser besonders für den Dauereinsatz beim Werkzeug- und Formenbau geeignet.


Werner Frank, Leiter des Produktbereiches Monozerspanung bei der Hoffmann Group: „Die neuartige nanokristalline High-Tech-Beschichtung unterstützt die hohe Verschleißfestigkeit dieser einzigartigen Fräser. Sie macht die 'GARANT Diabolo 70'-Fräser zu einem echten Highlight in der Hartbearbeitung.“ Erhältlich sind die Fräser in neun verschiedenen Ausführungen, vom Mikro-Präzisionsfräser bis zum Radius-Kopierfräser in Größen von 0,5 mm bis 20 mm.


Hoffmann Group, Hoffmann GmbH Qualitätswerkzeuge, München