05.08.2014

Esab, Solingen

Die Esab-Managementsysteme erhalten die weltweit einzige Dreifach-Rezertifizierung

Das Unternehmen Esab Schweiß- & Schneidprodukte hat die ISO 9001, ISO 14001 und OHSAS 18001 Rezertifizierung für seine Managementsysteme in den Bereichen Qualität, Umwelt und Arbeits- und Gesundheitsschutz erhalten. Diese einzigartige dreifache Rezertifizierung erfasst weltweit alle Esab-Aktivitäten, -Mitarbeiter und -Geschäftseinheiten. Esab war das erste Unternehmen der Branche, das die alles umfassende externe Zertifizierung dieser drei grundlegenden Managementstandards erreichen konnte. Die globale Rezertifizierung, die alle drei Jahre durchgeführt wird, zertifiziert alle Aspekte des globalen Esab-Geschäftes und lässt das Engagement des Unternehmens für kontinuierliche Verbesserungen erkennen. Als einer der größten und erfahrensten Hersteller von Schweiß- und Schneidprodukten ist Esab in nahezu allen Ländern der Welt, mit mehr als 8.700 Mitarbeitern und Produktionsanlagen auf vier Kontinenten, vertreten.


„Esab ist auf Spitzenleistung in allen Geschäftsbereichen fokussiert und investiert im gesamten Unternehmen intensiv in dieses Ziel", erklärt John Hagen, Vizepräsident, globales Qualitäts- und EHS-Management. „Diese bedeutende weltweite Rezertifizierung spiegelt unsere Unternehmensphilosophie der kontinuierlichen Verbesserung wider. Durch unser beständiges Streben, unsere operativen Prozesse, die Produktqualität und den Kundenservice voranzubringen, arbeiten wir sehr viel effizienter, bieten unseren Kunden größeren Nutzen, unseren Mitarbeitern eine sicherere Arbeitsumgebung und reduzieren unsere Umweltbelastungen. Dies stärkt den globalen Markennamen.“


Die internationale Standardisierungsorganisation (ISO) ist der weltweit größte Entwickler und Herausgeber internationaler Standards. Ihre strengen Beurteilungsmaßstäbe sind in nahezu 200 Ländern der Welt anerkannt. Durch ihre Entwicklung auf der Grundlage globaler Konsensvereinbarungen helfen die ISO-Standards, Schranken im internationalen Handel zu beseitigen.


Die ISO 9001 Zertifizierung bescheinigt, dass die Esab-Qualitätsprozesse und -systeme spezifische Kriterien zur Sicherstellung einheitlicher Qualitätssysteme erfüllen und diese kontinuierlich weiterentwickeln, um den Kundenanforderungen zu entsprechen.


Die ISO 14001 Zertifizierung fördert effiziente und effektive Umweltinitiativen, einschließlich Maßnahmen gegen die globale Erwärmung, die Beseitigung schädlicher chemischer Substanzen aus den Produkten und die Einrichtung eines Produkt-Recyclingsystems. Diese Zertifizierung stärkt die Esab-Umweltinitiativen, die auf eine stärkere Nachhaltigkeit ausgerichtet sind.


OHSAS 18001 gilt allgemein als weltweit anerkanntester Standard für Managementsysteme im Arbeits- und Gesundheitsschutz. Dieses Managementsystem unterstützt Esab beim konsequenten Erkennen und Kontrollieren von Gesundheits- und Sicherheitsrisiken; bei der Reduzierung von Unfallgefahren; bei der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und bei der Verbesserung der operativen Leistungsfähigkeit insgesamt.


Esab, Solingen