18.10.2013

DVS Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V., Düsseldorf

DVS zertifiziert die Messer Cutting Systems Academy

Auf der Weltleitmesse Schweissen & Schneiden im September wurde die Messer Cutting Systems Academy in Groß-Umstadt als Kursstätte des DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. zertifiziert. Die feierliche Übergabe der Zulassungsurkunde erfolgte durch DVS Hauptgeschäftsführer Berthold Kösters auf dem Stand der Firma Messer.


Die Zertifizierung bedeutet, dass Messer künftig nach DVS-Richtlinien ausbildet und Zusatzausbildungen für Schweißfachpersonal anbieten kann. Die Kurse richten sich an Produktionsmitarbeiter aus der verarbeitenden Industrie, die mit den Grundlagen der Metallverarbeitung vertraut sind sowie unter anderem an Verantwortliche für die Bereiche Arbeitsvorbereitung, Überwachung und Durchführung von Flammstrahlarbeiten und Fachkräfte des Fügeprozesses.


Am Ende jeder Schulung, nach bestandener theoretischer und praktischer Prüfung, bestätigt ein DVS-Zeugnis dem Teilnehmer, dass der Lehrgang erfolgreich abgeschlossen wurde. Die Messer Cutting Systems Academy bietet folgende DVS-Lehrgänge an:


- Flammrichtfachkraft, (Richtlinie DVS 1145)


- Flammstrahlfachkraft (Richtlinie DVS 1147)


- Flammstrahlfachmann (Richtlinie DVS 1150)


- sowie Brennschneiden (Richtlinie DVS1185).


DVS Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V., Düsseldorf