13.10.2014

Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V., Frankfurt a.M.

Broschüre zur Förderinitiative MatRessource erschienen

Die Broschüre zur Fördermaßnahme "MatRessource - Materialien für eine ressourceneffiziente Industrie und Gesellschaft" ist erschienen und kann unter www.matressource.de heruntergeladen werden. In der Fördermaßnahme „MatRessource“ im Rahmenprogramm „WING - Werkstoffinnovationen für Industrie und Gesellschaft“ fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) seit 2012 Forschungsprojekte, die untersuchen, wie Ressourcen durch neue oder verbesserte Materialien effizienter und schonender als bisher genutzt werden können.


Die vorliegende Broschüre zeigt die große Bandbreite an Themen, Konzepten und Ideen der geförderten Projekte der Maßnahme „MatRessource“. Die Projekte geben wichtige Impulse, um Ressourceneffizienz durch Materialinnovationen zu erhöhen. In den Forschungs- und Entwicklungsprojekten werden beispielsweise Autoabgas-Katalysatoren mit einem deutlich reduzierten Gehalt an Edelmetallen entwickelt. Außerdem beschäftigen sich Forscher mit werkstofflichen Konzepten für Magnetwerkstoffe, die in Stromgeneratoren und Elektromotoren zum Einsatz kommen, um dort die sogenannten seltenen Erden zu ersetzen.


Weitere Informationen finden Sie hier.


Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V., Frankfurt a.M.