06.03.2015

INTECO special melting technologies gmbH, Bruck a.d. Mur, Österreich

BGH Lippendorf: Erste Schmelze im neuen VAR

Ende Februar wurde bei BGH Lippendorf, Deutschland, die erste Schmelze des neuen Vakuumlichtbogenofens (VAR) des Anlagenbauers Inteco, Bruck a.d. Mur, Österreich, durchgeführt. Der Vertrag für diesen Ofen war Anfang 2014 unterzeichnet worden und die Montage beim deutschen Edelstahlproduzenten begann im darauffolgenden November. Ein Jahr nach Bestelldatum wurde die Anlage in Betrieb genommen. Die von Inteco gelieferte Anlage produziert Blöcke mit einem Durchmesser von 860 mm und einem maximalen Blockgewicht von 11 t. Bei BGH Lippendorf sind bereits eine Inteco-VIM-, ESU- und Druck-ESU-Anlage zum Teil seit 20 Jahren in Betrieb.


INTECO special melting technologies gmbH, Bruck a.d. Mur, Österreich