06/05/2015

ArcelorMittal, Luxembourg

ArcelorMittal bietet Garantien für beschichtete Stähle

Für Granite HDX und Granite Storm - die neuen Spitzenprodukte unter den beschichteten Stählen für Dächer und Fassaden - bietet ArcelorMittal nun automatische Garantien von bis zu 35 Jahren. Seit dem 1. April 2015 gibt ArcelorMittal für sein Granite-Sortiment eine bis zu 35-jährige Garantie auf Korrosion und Beschichtung, die auf Anfrage erweiterbar ist. Die Garantieleistungen, die für Bauprojekte im Außenbereich angeboten werden, sind ein wichtiger Faktor, wenn es um die Wahl des zu verwendenden Materials geht.


ArcelorMittal verfügt über umfassende Erfahrungen in der Herstellung von organisch beschichteten Stählen. Bauwerke, die vor mehr als 40 Jahren mit Stahl des Unternehmens gebaut wurden, ermöglichen es hervorragend, den Einfluss der Zeit auf die Produkte zu beurteilen. Eine vollständige Rückverfolgbarkeit und ein hohes Qualitätsniveau werden zudem durch den integrierten Produktionsprozess (vom Warmwalzwerk bis hin zur Bandbeschichtung) gewährleistet.


Deshalb hat ArcelorMittal beschlossen, die Garantiezeiten für sein Granite-Sortiment zu erweitern und somit alle Vorzüge seiner Qualitätsverbesserungen an die Kunden weiterzugeben. ArcelorMittal-Kunden genießen durch größere Nachhaltigkeit und längere Lebensdauer einen doppelten Vorteil, der dazu beiträgt, den ökologischen Fußabdruck von Bauwerken zu verringern.


Granite HDX ist ein sehr beständiger, vorlackierter Stahl für anspruchsvolle Umgebungen. Mit Polyurethan beschichtet, ist er die erste Wahl für Gebäude und Bauwerke, die eine hohe Lebensdauer anstreben oder korrosiven Umwelteinflüssen, etwa im Küsten- oder Industriebau, ausgesetzt sind.


Granite Storm ist ein beschichteter Stahl mit matt strukturierter Oberfläche. Das Produkt reflektiert das Sonnenlicht wie Dachziegel aus Keramik und eignet sich daher hervorragend für Dächer.


ArcelorMittal, Luxembourg