29.04.2014

Benteler International AG, Salzburg

2013 mit stabiler Umsatz- und Geschäftsentwicklung abgeschlossen

Das Geschäftsjahr 2013 war für die Benteler-Unternehmensgruppe ein Jahr der Veränderungen, in dem die Gruppe mit umfassenden Investitionen und strukturellen Maßnahmen in allen Geschäftsbereichen die Voraussetzungen für zukünftiges Wachstum und eine Steigerung ihrer Effizienz und Kundenorientierung geschaffen hat. Dabei konnte die Unternehmensgruppe 2013 einen im Vergleich zum Vorjahr stabilen Konzernumsatz von 7 425 Mio. € (7.452 Mio. €, 2012) erzielen.


Im Geschäftsjahr 2013 investierte die Benteler-Unternehmensgruppe 349 Mio. €, damit lagen die Investitionen deutlich über den Abschreibungen in Höhe von 220 Mio. €. Größtes Investitionsprojekt ist der Bau eines neuen Warmrohrwerks im US-Bundesstaat Louisiana. Als erster Produktionsstandort von Benteler Steel/Tube in den USA ist das Werk ein entscheidender Baustein innerhalb der globalen Wachstumsstrategie. Das neue Werk öffnet das Tor zum größten Stahlrohrmarkt weltweit und einem der wichtigsten Märkte der Öl- und Gasexploration. Das GesamtiInvestitionsvolumen für dieses Projekt liegt bei rd. 1 Mrd. US-Dollar.


Das Konzernergebnis vor Steuern sank 2013 auf 4,3 Mio. € und ist somit um 59 Mio. € niedriger als 2012. Wesentliche Ursache hierfür sind die geplanten Restrukturierungsaufwendungen der Benteler Automobiltechnik in Höhe von 70 Mio. €. Das Ergebnis nach Steuern belief sich auf 3,1 Mio. €, nach einem Konzernjahresüberschuss von 41 Mio. € im Vorjahr. Die Bilanzsumme 2013 betrug 3 806 Mio. € und ist damit 0,4% niedriger als im Vorjahr. Der Anteil der Benteler Automobiltechnik am Gruppenumsatz beläuft sich auf 78%. Die Geschäftsbereiche Benteler Stahl/Rohr und Benteler Distribution trugen mit 13% (Stahl/Rohr) und 9% (Distribution) zum Gesamtumsatz bei.


Aufgrund der erfolgreich durchgeführten Kostensenkungsmaßnahmen 2013 und dem abzusehenden Anziehen der Konjunktur erwartet die Benteler-Unternehmensgruppe für 2014 ein deutlich verbessertes Unternehmensergebnis für 2014. Bis 2018 soll der Umsatz auf über 10 Mrd. € gesteigert werden.


Benteler International AG, Salzburg