Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: METEC. News. Aussteller-News.

Einführung - verstärkte Baureihe 95-H

Einführung - verstärkte Baureihe 95-H

16.06.2015
Gelenkwellenwerk Stadtilm GmbH

GEWES präsentiert zum Jahresanfang die neu entwickelte Gelenkwellenbaureihe 95-H.


Wie alle Typen der verstärkten H-Baureihen ist die 95-H gekennzeichnet durch einen kompakten Rotationsdurchmesser bei gleichzeitig höher auslegbarem Drehmoment gegenüber der Standardausführung. Die Gelenkwelle 95-H besitzt, bei einem Rota von 315 mm, mit 75.000 Nm ein um 29% höheres Dauerwechselmoment. Auch ist die übertragbare Leistung mit einem Grenzdrehmoment von 215.000 Nm wesentlich höher im Vergleich zur Standardbaureihe 95.


Die neue Gelenkwelle positioniert sich damit zwischen der schon länger bewährten Baureihe 90-H und den schwereren Kreuzgelenkwellen der Baureihen 97-H bis hin zum GEWES Flaggschiff S2-H.


Damit ist die 95-H vornehmlich für Anwendungen mit hohem Drehmoment geeignet, wie sie in Stahlwerken, aber auch im Metallrecycling bei Schredderanwendungen gefordert werden.

verstärkte Baureihe 95-H

Ausstellerdatenblatt

 
 

Mehr Informationen

RSS-Service