Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: METEC. Besucher-Service. Rahmenprogramm. ecoMetals Teilnehmer.

Tenova S.p.A.

Consteel® Evolution in Kombination mit Tenova iRecovery-Anlage

Tenova

 
 
© Tenova
Quelle: © Tenova
© Tenova
Quelle: © Tenova
© Tenova
Quelle: © Tenova
© Tenova
Quelle: © Tenova
 

Ori Martin commissions one of the most efficient and environmental friendly systems in the world from Tenova

Eine neue Consteel® Evolution in Kombination mit einer Tenova iRecovery-Anlage wird bei Ori Martin künftig den Verbrauch auf niedrigstes Niveau senken und die Gemeinden vor Ort gleichzeitig mit Fernwärme versore

Ori Martin bringt die erste in Europa installierte Consteel-Anlage auf Vordermann

Die Anlage wurde 1998 in Brescia (Italien) aufgestellt und läuft heute immer noch mit Hochleistung. Nach 17 Jahren ununterbrochenem und erfolgreichem Betrieb wird die Zuführeinrichtung des EAF nun für die neue Consteel Evolution ® umgerüstet, mit der mehr Flexibilität, verbesserte Qualität und reduzierter Verbrauch möglich sind.

Die neue Consteel Evolution ® wird mit einer iRecovery-Anlage von Tenova kombiniert, die die Wärme aus dem schmutzigen Rauch des Lichtbogenofens gewinnt und daraus Dampf erzeugt.

Die neue iRecovery-Anlage von Tenova wird im Winter Wärmeenergie (10 MW) für das Fernwärmenetz der italienischen Stadt Brescia liefern und einen OCR-Turbogenerator zur Stromerzeugung zur betriebsinternen Nutzung bei Ori Martin speisen.

Auf diese Weise spart das Stahlwerk Kraftstoff ein und wird seinen CO2-Ausstoß um etwa 10.000 Tonnen jährlich senken. Die neue Anlage wird voraussichtlich in der Saison 2015/2016 ans Netz gehen

Tenova S.p.A.: Halle 05 / A21

 
 

Mehr Informationen

Download Rahmenprogramm

INFO BOX

© Tenova


Tenova ist weltweiter Zulieferer von modernsten Technologien, Produkten und Dienstleistungen für die Metall- und Bergbau- & Mineralienindustrie und bietet innovative und integrierte Lösungen für komplette Prozessbereiche.

Zu den Metall- und Leichtmetallprodukten und -technologien gehören:

• Kohlenstoffreicher Eisenschwamm mit ENERGIRON DR-Technologie
• Vollintegrierte Herstellung von Stahl und flüssigem Stahl aus Eisen und Schrott in Lichtbogenöfen
• EAF-Anlage zur Energierückgewinnung und neue Sekundärmetallurgie-Anlagen
• Thermische Aufbereitung vom Wiedererwärmen bis zur Wärmebehandlung von hochwertigen Flach- und Langstahlprodukten
• Verarbeitung von Metallstreifen vom Warmwalzwerk bis hin zu allen Endprodukten
• Kaltwalzwerke und Zusatzmaschinen für Eisen- und Nichteisen-Flachbandprodukte
• Vollautomatische Walzenanlagen für Warm- und Kaltwalzwerke

Website: www.tenova.com