Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: METEC. News. Aussteller-News.

Pressemitteilung

Pressemitteilung

21.05.2015
KLEIN Anlagenbau AG

Gießereianlagen made by KLEIN


Nahezu fünf Jahrzehnte Erfahrung im internationalen Anlagenbau machen die KLEIN Anlagenbau AG zu Ihrem kompetenten Partner auf dem Gebiet der pneumatischen Förderanlagen, Kernsandaufbereitung, Altsand-Rückgewinnungsanlagen und weiteren Gießereiausrüstungen. Das Leistungsspektrum der KLEIN Anlagenbau AG umfasst die Beratung des Kunden bis hin zur Projektierung; Engineeringleistungen, Fertigung, Installation und Inbetriebnahme, sowie Schulung des Kundenpersonals und After-Sales-Services runden das Profil ab.


Für die moderne Kernsandaufbereitung bietet die KLEIN Anlagenbau AG komplette Systeme mit dem einzigartigen Kernsandmischer STATORMIX als Herzstück. Bedingt durch das besondere Design dieses Mischers mit seiner horizontalen Welle und dem Zweikammer-Mischsystem lassen sich in kurzer Zeit äußerst homogene Kernsandmischungen aufbereiten. Dies gilt insbesondere auch für die Aufbereitung von Sanden mit anorganischen Bindemitteln, welche aus flüssigen und pulverförmigen Komponenten bestehen. Bei der Aufbereitung dieser Sande konnte nachgewiesen werden, dass mit dem STATORMIX gleiche Festigkeiten wie in anderen Mischern schon beim Einsatz von wesentlich weniger Bindemittel erreicht werden.


Besonders vorteilhaft sind hier der dichte Abschluss der Mischkammer und die sehr kurze Mischzeit, wodurch Feuchtigkeitsverluste der Charge vermieden werden. Der Kernsandmischer STATORMIX verfügt über ein integriertes Reinigungssystem. Mit diesem System kann der Mischraum sehr gut sauber gehalten werden. Mit drei verschiedenen Mischergrößen können Mischleistungen bis 9 t/h abgedeckt werden. Weltweit sind mehr als 400 Kernsandaufbereitungs-anlagen mit dem Kernsandmischer STATORMIX in Betrieb.


Auf der GIFA werden wir Ihnen eine komplette Kernsandaufbereitungsanlage für den Anorganik-Prozess präsentieren, welche neben dem STATORMIX auch Sandtemperierer, Additivdosierung, Sanddosier- und
-wägesystem, Bindemitteldosierung und Kernsandverteilsystem enthält.


Speziell für den Transport von körnigem Schüttgut wie z. B. Gießereisand wurde der energiesparende, pneumatische Druckgefäßförderer Typ SP-HL entwickelt. Auf der GIFA werden wir Ihnen eine Tandemanlage in Funktion präsentieren, wobei zwei Druckgefäßförderer auf eine Förderrohrleitung arbeiten. Bei dieser Anordnung lassen sich Förderleistungen von mehr als 20 t/h erzielen. Weltweit sind mittlerweile mehr als 1000 SP-HL im Einsatz. Der SP-HL zeichnet sich insbesondere aus durch:


- hohe Förderleistungen bei ca. 40 % niedrigerem Energieverbrauch im Vergleich zu Förderern des Wettbewerbs,


- schonende Förderung, bei der die Struktur des Quarzkorns erhalten bleibt,


- minimaler Verschleiß der Förderrohrleitungen,


- geringer Platzbedarf


Neben dem ausgestellten Förderer für Gießereisand liefert die KLEIN Anlagenbau AG auch pneumatische Transportsysteme für alle anderen in der Gießerei anfallenden Stoffe wie Bentonit, Kohlenstaub, Filterstaub, unterschiedlichste Additive usw.


 

Die KLEIN Anlagenbau AG entwickelt und fertigt pneumatische Förderanlagen, Kernsandaufbereitungs- und Altsand-Rückgewinnungsanlagen sowie weitere Zusatzausrüstungen für die Gießerei.

Ausstellerdatenblatt

 
 

Mehr Informationen

RSS-Service