Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: METEC. Besucher-Service. Rahmenprogramm. ecoMetals Teilnehmer.

RAMPF Tooling Solutions GmbH & Co. KG

Werkzeugblockmaterial RAKU-TOOL® WB-1250 aus recycelten PET-Flakes

RAMPF Tooling Solutions GmbH & Co. KG

Die nachhaltige Innovation für die Gießereiindustrie

Für die Herstellung des leistungsstarken Polyurethan-Blockmaterials RAKU-TOOL® WB-1250 wird nicht, wie sonst üblich, ein Polyetherpolyol, sondern ein aromatisches Polyesterpolyol aus recyceltem PET verwendet. Durch diese Substitution werden Ressourcen geschont, CO2-Emissionen reduziert und gleichzeitig erstklassige Materialeigenschaften erzielt.

RAKU-TOOL® WB-1250 ist das Resultat gemeinsamer Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen von RAMPF Tooling Solutions, einem führenden Entwickler und Produzenten von Block- und Flüssigmaterialien sowie Halbzeugen für den modernen Modell-, Werkzeug- und Formenbau, und RAMPF Eco Solutions, einem Experten für chemische Lösungen zur Herstellung hochwertiger alternativer Polyole aus PUR- und PET-Reststoffen.

 
 

Das Werkzeugblockmaterial von RAMPF Tooling Solutions wird unter anderem in der Herstellung von Formplatten eingesetzt.
Quelle: © RAMPF Tooling Solutions GmbH & Co. KG

Das Werkzeugblockmaterial von RAMPF Tooling Solutions wird unter anderem in der Herstellung von Formplatten eingesetzt.
Quelle: © RAMPF Tooling Solutions GmbH & Co. KG

Nachhaltig, leistungsstark: RAKU-TOOL® WB-1250 aus recycelten PET-Flakes weist eine hohe Abrasionsbeständigkeit und Schlagzähigkeit sowie ein gutes Spanbild auf.
Quelle: © RAMPF Tooling Solutions GmbH & Co. KG

Nachhaltig, leistungsstark: RAKU-TOOL® WB-1250 aus recycelten PET-Flakes weist eine hohe Abrasionsbeständigkeit und Schlagzähigkeit sowie ein gutes Spanbild auf.
Quelle: © RAMPF Tooling Solutions GmbH & Co. KG
 


Hierbei wurde ein Polyol auf Basis eines rohstofflichen Recyclings von PET-Reststoffen entwickelt, welches anteilig in die Polyolkomponente eingearbeitet werden konnte. Die thermoplastischen Eigenschaften der Reststoffe unterstreichen wichtige Schlüsseleigenschaften wie Abrasionsbeständigkeit, Schlagzähigkeit und Spanbild.

Durch die niedere Längenausdehnung und die sehr hohe Schlagfestigkeit und Abrasionsbeständigkeit werden die Abformstückzahlen in der Gießerei erhöht. Das Zerspanen und Bearbeiten des Blockmaterials ist trotz der hohen Abrasionsbeständigkeit problemlos möglich. Der teils thermoplastähnliche Charakter des Werkzeugblockmaterials führt zu einem guten Spanbild ohne Ausrisse.

Die Vorteile für den Anwender auf einen Blick:
˃ Ressourcenschonendes Material, überwiegend aus Recycling-PET
˃ Schnelle Bearbeitung, da sehr gut fräsbar mit sehr gutem Spanild
˃ Hohe Schlag- und Kantenfestigkeit
˃ Gute Formbeständigkeit und Festigkeit durch gute Dimensionsstabilität und geringe Wärmeausdehnung
˃ Hohe Abformstückzahlen in der Gießerei dank hoher Abrasionsbeständigkeit

Mit RAKU-TOOL® WB-1250 werden erstklassige Ergebnisse in der Herstellung von Formplatten und Kernbüchsen in der Gießereibranche erzielt. Auch für Klopfmodelle, Metallumformwerkzeuge, Vakuumtiefziehformen und Hilfswerkzeuge ist das Material bestens geeignet.

Die Verkaufszahlen von RAKU-TOOL® WB-1250 bestätigen uns in unserem Ansatz, ein Produkt auf dem Markt anzubieten, das den höchsten ökologischen und werkstofflichen Ansprüchen entspricht.

RAMPF Tooling Solutions GmbH & Co. KG: Halle 15 / A27

 
 

Mehr Informationen

Download Rahmenprogramm

INFO BOX

© RAMPF Tooling Solutions GmbH & Co. KG


RAMPF Tooling Solution
Das Unternehmen aus Grafenberg (bei Stuttgart) ist der weltgrößte Produzent für leistungsstarke und hochqualitative Styling-, Modellbau- und Werkzeugblockmaterialien.

Die Herstellung ausgezeichneter konturnaher Modelle und Formen garantieren Leistungen und Produkte wie Close Contour Pasten, Close Contour Casting, inklusive Großvolumenverguss, und 1 : 1 Verguss sowie Close Contour Blöcke.

Website: www.rampf-gruppe.de