Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: METEC. Besucher-Service. Rahmenprogramm. ecoMetals Teilnehmer.

Kurtz GmbH

Wirkungsgradmaximierung, reduzierte CO2-Emissionen und nachhaltiger Klimaschutz mit Niederdruck-Kokillengießmaschinen

Kurtz GmbH

© Kurtz GmbH

© Kurtz GmbH

Mit seinen Niederdruck-Kokillengießmaschinen leistet Kurtz im energieintensiven Gießereigeschäft einen wesentlichen Beitrag hinsichtlich Energieeinsparung und Ressourceneffizienz und somit zu nachhaltigem Wirtschaften. Das ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern drückt sich auch in Form von reduzierten Betriebskosten für die Anwender aus.

Durch beste Prozesskenntnis, gießtechnisches Know-how und intelligent umgesetzte innovative technische Detaillösungen gelingt es den Spezialisten des Kurtz Gießereimaschinenbaus immer wieder aufs Neue, hohe Einsparpotenziale für die Kunden zu realisieren.

Nachfolgend einige Details, wie dies bei den Kurtz Gießmaschinen umgesetzt wird:

Maschinengröße
Die für den Kunden ideale Maschinengröße ermöglicht Mehrfachbelegung. Die maximale Ausbringung pro Zyklus ist sichergestellt. So ist leicht die Halbierung der Produktionskosten möglich.

Technologie
Durch Anwendung der Niederdruckguss-Technologie (ND-Technologie) und intelligenten Gießkonzepten ist eine Reduzierung von bis zu 95 % des Kreislaufmaterials möglich. Von vornherein muss weniger Material geschmolzen werden, Folgeprozesse wie Sägen, Entgraten, Wiedereinschmelzen, etc. werden minimiert.

Da bei der ND-Technologie der Einsatz von Kernen möglich ist, können Bauteile materialeffizient (hohl) gegossen werden. Das Bauteil ist damit über seine ganze Einsatzzeit gewichtsoptimiert und somit energieoptimiert.

Ofenisolierung
Durch innovative Isolierungstechniken ergeben sich bis zu 50 % Energieeinsparung beim Flüssighalten der Schmelze.

Ofenwechselsystem
Durch ein effektives Ofenwechselsystem entsteht nahezu kein Temperaturverlust im Ofen. Überführen der Schmelze entfällt, Energie zum Wieder-Aufheizen wird eingespart.

Die kürzest mögliche Prozessunterbrechung vermeidet unnötiges „Hochfahren“. Die Temperatur der Schmelze kann von vorneherein niedriger ausgelegt werden. Die Kokille hält die Temperatur, kein Anheizen erforderlich. Darüber hinaus reduzierter Anfahrausschuss.

Kühlung
Geregelte Kühlung vermeidet Medienverschwendung durch übermäßiges Kühlen. Für jeden Einsatzfall ist die Kühlung individuell anpassbar. Bestmögliche Kühlung führt zu maximaler Reduzierung der Taktzeit. Außerdem ist die Wärmerückführung ins Kundennetz möglich. Das Wasser als Kühlmedium kann im Kreislauf eingesetzt werden.

Hydraulik
Die geregelte Hydraulik verbraucht nur Energie, wenn die Maschine bewegt wird. Sofortiges Anlaufen der Maschine wird durch den Energiespeicher erreicht.

Kurtz GmbH: Halle 15 / H30

 
 

Mehr Informationen

Download Rahmenprogramm

INFO BOX

© Kurtz GmbH


Die Kurtz-Gruppe, das sind leistungsfähige mittelständische Industrieunternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen mit Standorten im In- und Ausland. Seit fast 30 Jahren baut KURTZ Gießereimaschinen.

Das Traditionsunternehmen genießt einen ausgezeichneten Ruf als Spezialist für Niederdruck- und Schwerkraftgießmaschinen und verfügt über beste Referenzen. KURTZ-Anlagen werden im Rapid Prototyping, bei Kundengießern, individuellen Kundenlösungen und in Komplettlösungen für Serien- und Massenproduktion eingesetzt.

Abgerundet wird das Produktportfolio durch Entgratpressen, Entgratwerkzeuge, Vorbearbeitungsmaschinen und Bearbeitungsstationen mit der dazugehörigen Automation und Peripherie.

KURTZ-Gießereimaschinen stehen für Zuverlässigkeit und hohe Verfügbarkeit - und dies bei kostensparenden Konzepten. Sowohl Gießmaschinen als auch Entgratanlagen können als Stand-Alone oder Komplettlösung/-zelle mit entsprechender Automatisierung geliefert werden.

Der Kunde erhält bei KURTZ Planung, Engineering, Prozess- und Werkzeugtechnik, Schmelzechnik, Ofentechnik, Automation, Peripherie sowie komplette Gießlinien aus einer Hand.

Website: www.kurtz.de