Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: METEC. Besucher-Service. Rahmenprogramm. ecoMetals Teilnehmer.

DIDION International Inc.

Rotary Slag Separator / Metal Reclaimer

DIDION International Inc.

© DIDION International Inc.

Der Rotary Separator / Metal Reclaimer von DIDION®

Weltweit und besonders in der Metallgussindustrie gibt es heute viele häufig verwendete und wiederholte Schlagwörter, wie „Ihre Kohlenstoffbilanz“, „grün werden“, „abwasserfrei“ und „Wiederverwendung“.

Der Zweck dieser Slogans ist Überzeugung: uns davon zu überzeugen, wie wichtig es ist, unsere natürlichen Ressourcen für zukünftige Generationen zu bewahren. Einige werfen mit diesen Schlagwörtern um sich, um modern zu sein, während sich andere dieser Sache voll und ganz verpflichtet haben.

Eine mittelgroße Gießerei hat im Rahmen ihres Schmelzbetriebs mehr als 6.200 t Abfall aus Metallfeinteilen angesammelt, wobei zur Entsorgung dieses Materials nur die Mülldeponie zur Verfügung stand. Da die Mülldeponie nicht als Option akzeptiert wurde, begann ein Techniker-Team der Gießerei damit, nach möglichen Alternativen zu suchen.

An dieser Stelle kam DIDION® ins Spiel: es wurde eine Reihe von Tests durchgeführt, um den verwertbaren Metallgehalt des Abfallstroms, der sich in den vergangenen vier Jahren in der Gießerei angesammelt hatte, zu bestimmen. Der erste Test wurde durchgeführt, die Ergebnisse tabellarisch dargestellt und das Material zur Gießerei zurückgebracht.

Kurz nachdem der Kunde die Testergebnisse und das Material erhalten hatte, rief er an, um einen zweiten Test in Auftrag zu geben. Er konnte nicht glauben, dass der Abfallstrom einen derart hohen Metallgehalt hatte. Vielleicht wurde die Probe nur von einem Teil des Haufens mit einem hohen Metallgehalt genommen?

Nachdem ein zweiter und dritter Test durchgeführt worden waren, die die ursprünglichen Ergebnisse bestätigten, waren die Gießerei-Leitung und Arbeiter sehr aufgeregt wegen der Rückflussmöglichkeiten und erwarteten Einsparungen für die Zukunft.

Um die Metallfeinteile aus dem Abfallstrom rückzugewinnen, kaufte die Gießerei einen Rotary Separator / Metal Reclaimer (Rotationsabscheider / Metallrückgewinnungsgerät) von DIDION® mit einem regelbaren Strahlbrenner sowie einen Conveyor Dynamics Feed Conveyor (Zuführförderband). Das System wurde mit einem staubdichten Ladetrichter konstruiert, der von einem Frontlader zu beladen ist und wobei in den DIDION® Rotary Separator / Metal Reclaimer dosiert wird.

Dieses unabhängige System, das kein Bedienpersonal erfordert und an einem Standort außerhalb des Werks (in der Nähe der Abteilung Beladung/Schmelzbetrieb) aufgestellt wurde, hat bisher mehr als 2.000 t wertvolles Metall rückgewonnen, das sonst als Abfall auf der Mülldeponie gelandet wäre und eine vergebene Chance für Kosteneinsparungen dargestellt hätte. „Als wir vor vier Jahren damit begannen, den Abfallstrom aus Metallfeinteilen zu sammeln, konnten wir ihn noch nicht einmal kostenlos weggeben, geschweige denn verkaufen“, so der Umweltingenieur der Gießerei.

„Mit dem Metal Fines Reclaim System werden wir weiterhin 1% Metall bei jeder Tonne geschmolzenem Metall rückgewinnen und unsere Abfallverwertung dadurch dauerhaft steigern, während wir gleichzeitig einen weiteren Schritt zu unserem Unternehmensziel Null Abfall Netto zurücklegen.“

Der allgemeine Betriebsleiter bezeichnet diesen Abfallhaufen jetzt als „unser Bankkonto“. „Das System hat sich als sehr effizient erwiesen“, sagte er kürzlich. „Wir sind ein Jahr voraus in unserem Plan, den Standort aufzuräumen.“

Didion International Inc. : Hall 15 / G24

 
 
© DIDION International Inc.
Discharge 1
Quelle: DIDION International Inc.
© DIDION International Inc.
Discharge 1
Quelle: DIDION International Inc.
© DIDION International Inc.
Discharge 2
Quelle: DIDION International Inc.
© DIDION International Inc.
Discharge 2
Quelle: DIDION International Inc.
© DIDION International Inc.
Recover the treasure
Quelle: DIDION International Inc.
© DIDION International Inc.
Recover the treasure
Quelle: DIDION International Inc.
 

The extra heavy duty design has the lowest operating cost per ton worldwide providing the fastest industry payback. Basically, this machine turns your previous slag/dross waste stream into a revenue stream. Benefits include: 1. Patented design has the lowest operating and maintenance costs per ton worldwide. 2. Significantly reduced disposal waste streams. 3. Huge energy saving, flux requirements, and lower melting costs. 4. Unlock the value of the alloys within slag / dross for fastest payback worldwide.

 
 

Mehr Informationen

Download Rahmenprogramm

INFO BOX

© DIDION International Inc.


DIDION International Inc.
wird auf der GIFA 2015 die neue Linie seines Rotary Foundry Equipments vorstellen. Kunden aus aller Welt berichten von unglaublichen Einsparungen durch diesem Gerät. Das patentierte Verfahren zermalmt, reinigt, trennt und erfasst wertvolle Metallrückstände in einem Schritt. Diese Abscheider können Betriebs- und Wartungskosten bis zu 80% senken. Die Installation ist einfach, die Wartung minimal und die Energieeinsparungen signifikant.

Website: www.didion.com